Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Erfolgreiche Premiere für LEO Hörbuchnacht

Leipzig, den 14.03.09 – Mit großer Freude verkünden die LEO – DIE DEUTSCHE HÖRBUCHNACHT Gastgeber eine auf allen Ebenen erfolgreiche Veranstaltung.

Bei dem Gemeinschaftsprojekt von Audible, audiomedia, Argon, DAV, Diogenes, edelkultur, Eichborn, Der Hörverlag, Lauscherlounge, Die Leipziger Messe, Lübbe, Jumbo, optimal media production, Random House Audio und Steinbach Sprechende Bücher trafen sich am ersten Abend der Buchmesse Leipzig 400 Gäste im Da Capo. Die Akteure aus den unterschiedlichsten Bereichen rund um das Medium Hörbuch nutzten die Gelegenheit des ungezwungenen Beisammenseins, um Erfahrungen auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und zukünftige Projekte zu besprechen. „Nach der intensiven und tollen Zusammenarbeit mit den verschiedenen Verlagen sind wir stolz bekunden zu können, dass das Konzept aufgegangen ist und alle Beteiligten auf einen außergewöhnlichen Abend zurück blicken können“ so Henning Rudat, Projektleiter der Hörbuchnacht.

Das abwechslungsreiche Bühnenprogramm sorgte für großartige Unterhaltung. Den Auftakt machte die Slam Poetry Künstlerin Xóchil aus Berlin, die als “Popstar” der Szene gilt. Sie präsentierte Ausschnitte aus ihrem ab April im Handel erhältlichen ersten Album “Perlenkind”.

Der erfolgreiche Journalist und Autor Bastian Sick überraschte mit den lustigsten Highlights aus seinem Bestseller „Der Dativ ist dem Genetiv sein Tod“.

Für die musikalische Darbietung konnte die Schweizer Ausnahmekünstlerin Eliana Burki gewonnen werden. Das ungewöhnliche Zusammenspiel zwischen traditionellem Alphorn und Band war für viele eine echte Neuentdeckung. In gewohnter Höchstleistung überzeugte Eliana mit ihren funkigen und bluesigen Arrangements das Publikum der DEUTSCHEN HÖRBUCHNACHT.

Thomas Hermanns, Quatsch Comedy Club Gründer und Autor, gelang es mit seiner grandiosen Moderation den Bogen zwischen Bühnenprogramm und Unterhaltung zu schlagen. Eine auf allen Ebenen wahrhaft gelungene Premiere.

Visuelle Impressionen des Abends und weitere Informationen zu den Künstlern gibt es auf der eigens eingerichteten LEO – DIE DEUTSCHE HÖRBUCHNACHT Internetseite: www.deutschehoerbuchnacht.de. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Erfolgreiche Premiere für LEO Hörbuchnacht"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018