Mordender Widergänger

TB-Belletristik

Auf ein tödliches Geheimnis stößt der Vater eines autistischen Kindes in „Obsession“ (Rowohlt), dem neuen Thriller von Simon Beckett, der auf Platz 4 neu ins Ranking einsteigt. Im Taschenbuch ist außerdem  gerade der 2007 bei Piper erschienene Roman „Der Schrecksenmeister“ (Platz 22) von Walter Moers erschienen, in dem das Alter Ego des Autors Hildegunst von Mythenmetz neue Schauergeschichten aus dem Märchenland Zamonien vorstellt.

TB-Sachbuch

Im Hardcover geht Hape Kerkeling mit seinem Erfolgsbuch „Ich bin dann mal weg“ langsam die Puste aus (Platz 27). Piper legt rechtzeitig die preiswertere Ausgabe nach, die auf Platz 2 frische Lorbeeren einfährt.

Anklopfer der Woche

Die Geschichte von Rania Al-Baz, die wohlbehütet in einer wohlhabenden Familie in Saudi-Arabien aufwächst, später als Fernsehmoderatorin Karriere macht und deshalb von ihrem Mann misshandelt wird, gibt es jetzt als Taschenbuch: „Entstellt“ (Bastei-Lübbe) klopft auf Platz 62 an.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mordender Widergänger"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften