Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Schenk Verlag mit neuer Mädchen-Reihe

Mädchen lesen lieber als Jungen. Und sie lesen gerne alles, was sich um Liebe, Freundschaft und Schule dreht. Für diese Zielgruppe hat der Schenk Verlag eine neue Reihe geschaffen, die diese Bedürfnisse bestens befriedigt.

„Außen bunt – innen stark“  – unter diesem Motto präsentiert der Verlag die ersten neun Bände der SMS-Reihe (Starke-Mädchen-Stories) auf der Leipziger Buchmesse. Es sind romantische, witzige, spannende und natürlich unterhaltsame Stories für die Altersgruppe der 10-14jährigen. Populäres wie erste Dates, erste Küsse, die Clique usw. werden ebenso abgedeckt wie heikle Themen zu Minderheiten, Ausgrenzung, Mobbing oder Schulkriminalität. Jana, Nele, Pia oder Nicola sind zwar grundverschieden, doch eines haben sie gemeinsam: sie müssen lernen mit den Problemen des Erwachsenwerdens und den Anforderungen ihrer Umwelt umzugehen. Erfahrene Autorinnen, allesamt Mütter, haben moderne und authentische Geschichten für die peppig bunt gestreifte Reihe geschrieben.

Das Kürzel SMS ist mit Bedacht gewählt, denn das moderne Kommunikationssystem spielt auch in den Büchern eine wichtige Rolle. Aber bei dieser Taschenbuchreihe bedeutet SMS doch in erster Linie, dass die Bücher für Mädchen gedacht sind, was aber nicht heißt, dass Jungs sie nicht lesen dürfen.

Mehr über die SMS-Bücher, ihre Heldinnen und ihre Autorinnen ist auf zwei Veranstaltungen des Schenk Verlages während der Leipziger Buchmesse  zu erfahren. www.schenkverlag.com

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schenk Verlag mit neuer Mädchen-Reihe"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018