Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

GOLFISCH ist das Wörterbuch für Golfer.

GOLFISCH ist das Wörterbuch für Golfer: Was ist ein Hasentöter?

Lieber brillieren als blamieren: Zum Golf-Sport gehören eben nicht nur das schwere Schlägerset und ein cooler Handschuh, sondern auch das richtige Vokabular. Timm Bohlen hat die Sportler auf dem Grün belauscht und erklärt in seinem ebenso lehrreichen wie vergnüglichen Buch „Golfisch“, was ein Handicap-Schoner, ein Hasentöter und ein Golfbesteck sind.

Golf macht Spaß. Das erkennen immer mehr Europäer und wagen sich mutig an die Aufgabe heran, einen kleinen weißen Ball kilometerweit über den raspelkurzen Rasen eines nahen Golfplatzes zu schlagen – in der Hoffnung, dass er mit möglichst wenigen Schlägen im Loch landet.

Neu-Golfer können eine Standard-Ausrüstung („Golfbesteck“ = Schläger) in jedem Sportgeschäft erwerben und sich die zum Betreten von einem der über 700 deutschen Golfplätzen nötige Platzreife auch gleich in einem Kurs verschaffen. Schwieriger als das richtige Outfit lässt sich aber das korrekte Vokabular aneignen. Schließlich ist es nicht damit getan, sein „Greenfee“ (Gebühr für eine Runde auf dem Golfplatz) zu bezahlen oder den Ball auf „Par“ (angestrebte Schlagzahl zur Bewältigung einer Golfbahn) einzulochen. Wer sich einem „Flight“ (Gruppe von maximal 4 Personen, die gemeinsam über den Golfplatz gehen) anschließt, wird schnell feststellen, dass er Golfisch lernen muss.

Do you speak Golfisch?

Timm Bohlen: „Golfisch ist die Golfsprache, die wie jede Fachsprache aus zahllosen Wörtern besteht, die für den Außenstehenden zunächst einmal überhaupt keinen Sinn ergeben. Der Hasentöter ist so etwa kein Jäger, der sich auf den Golfplatz verirrt hat, sondern ein falsch getroffener Golfball, der in einem irrsinnigen Tempo ganz flach über das Gras („Fairway“) fliegt und unterwegs wahrscheinlich jeden Nager ins Jenseits befördern würde, der den Kopf nicht rechtzeitig einzieht.“

Timm Bohlen (Hcp 10,9) spielt selbst bereits seit vielen Jahren Golf und hat auf so mancher Runde ein Wort aufgeschnappt, das er vorher noch nicht kannte. Als er feststellte, dass immer mehr Freunde und Bekannte den Golfsport für sich entdecken, stellte er fest, dass ein Wörterbuch fehlt, das eben dieses Golfisch genau erklärt. Kurzerhand setzte er sich selbst an den Computer und schrieb ein Glossar, das in gedruckter Form in jedes Golf-Bag passt und notfalls auch unterwegs zum Nachschlagen animiert. Wer unterwegs etwa als „Handicap-Schoner“ tituliert wird, weiß danach schnell, dass ihm vorgeworfen wird, absichtlich keine „vorgabewirksamen“ Turniere mehr zu spielen, damit das erreichte „Handicap“ (Güteklasse eines Golfers) nicht mehr gefährdet werden kann.

Golfisch: Birdie, Eagle und Albatross haben mit Vögeln nix zu tun

Golfer freuen sich wie kleine Kinder, sobald sie einen „Birdie“, einen „Eagle“ oder einen „Albatross“ vermelden können. Das liegt keinesfalls daran, dass alle Golfer Vogelfreunde sind, die den Feldstecher gleich im Trolley mit sich führen. Gemeint sind mit diesen Begriffen eher besonders gute Ergebnisse beim Golf. Der Birdie wird gefeiert, wenn der Golfer einen Schlag unter Par braucht, um einzulochen. Zwei Schläge unter Par – das ist ein Eagle. Und der Albatross mit drei Schlägen unter Par gehört fast ins Reich der Legenden. Jeder wünscht ihn sich ebenso sehr wie ein „Hole in one“ – dem einen perfekten Schlag, bei dem der Ball gleich vom Abschlag ins Loch saust.

„Golfisch“ bringt es als Buch auf 104 Seiten, kostet 14,95 Euro und erklärt endlich, was ein „Golfhäschen“ (hübsche Golferin), ein „Kotelett“ (ein dickes Stück Rasen, das beim Schlagen aus dem Boden gehauen wird) oder eine „kurze Maus“ (zu kurz geratener Schlag) sind.

Timm Bohlen: „Golfisch ist eine lebendige Sprache, die ständig weiterentwickelt wird. Deswegen sammeln wir im Web unter Golfisch.de (http://www.golfisch.de/) bereits neue Wörter und Erklärungen unserer Leser – für die zweite Auflage. Jeder kann also dazu beitragen, dass die nächste Auflage noch dicker und informativer wird.“

Angebot an die Presse: Rezensions- und Verlosungsexemplare

Wer das Buch gern vorstellen und vielleicht auch einige Exemplare verlosen möchte, meldet sich bitte kurz per E-Mail beim Pressebüro. Wir helfen gern und schnell weiter. (3754 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Bibliografische Daten: Verlag tibo BOOKS: „Golfisch“ von Timm Bohlen (ED.), 17,7 x 12,3 cm, 104 Seiten, Softcover, ISBN 978-3-00-024675-3,

Preis: € 14,95 (inkl. 7% MwSt)

Homepage: http://www.golfisch.de/

Produktfotos und die Textdatei finden Sie auf unserem Presse-Server:

http://www.itpressearbeit.de

Weiterführende Kontaktdaten

Informationen zum verantwortlichen Unternehmen:

tibo BOOKS c/o TBWM, Wassergasse 4, 10179 Berlin

Ansprechpartner für die Presse: Timm Bohlen

Telefon: 030 – 55 12 76 20

Telefax: 030 – 54 77 62 69

Mail: mail@golfisch.de

Internet: http://www.golfisch.de/

Journalisten wenden sich bitte an die aussendende Agentur:

Pressebüro Typemania GmbH

Carsten Scheibe (GF), Werdener Str. 10, 14612 Falkensee

Tel: 03322-50 08-0

Fax: 03322-50 08-66

E-Mail: info@itpressearbeit.de

Internet: http://www.itpressearbeit.de

HRB: 18511 P (Amtsgericht Potsdam)

Dies ist eine Pressemitteilung mit aktuellen Informationen nur für Journalisten. Dieser Text ist für branchenfremde Empfänger nicht vorgesehen. Das Pressebüro ist auch nicht autorisiert, Nicht-Journalisten Fragen zum Produkt zu beantworten.

Gern vermitteln wir den Journalisten ein Interview oder versorgen sie mit weiterführenden Informationen. Bei PC-Programmen, Büchern und Spielen können wir für die Journalisten auch ein Testmuster besorgen – eine Anfrage per E-Mail reicht aus.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns über Veröffentlichungen auf dem Laufenden halten. Bei Online-Texten reicht uns ein Link, ansonsten freuen wir uns über ein Belegexemplar, einen Scan, ein PDF oder über einen Sendungsmitschnitt.

Sie erhalten diese Pressemitteilung, weil Sie Journalist sind und als solcher in unserem Presseverteiler verzeichnet sind.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "GOLFISCH ist das Wörterbuch für Golfer."

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften