Warte noch ein Weilchen

Es ist sechs Jahre her, dass Dan Brown (Foto: Paula Lerner und „The Da Vinci Code“ den internationalen Buchmarkt im Sturm erobert haben. Seither warten seine Verleger und die Fangemeinde auf den Nachfolger – und werden zunehmend ungeduldiger. Die Gerüchteküche brodelt einmal mehr heftig, seit vor einigen Tagen Regisseur Ron Howard, der den Roman 2006 verfilmt hat, in der US-Fernsehsendung „Entertainment Tonight“ zitiert wurde, dass der Autor endlich seinen neuen Roman fertiggestellt hat.

Doch das Dementi folgte auf dem Fuß: Browns Verlag Doubleday wies alle Spekulationen zurück, dass ein Erscheinungstermin für das Buch, das angeblich „The Solomon Key“ (Arbeitstitel) heißt und von Amazon.de unter diesem Titel auch gelistet wird, terminiert ist. Lübbes Verlagsleiter Marco Schneiders, der den Amerikaner nach Deutschland geholt hat, ist nach Kontakten zu Verlag und Agent dennoch vorsichtig optimistisch, dass sich die lange Wartezeit dem Ende nähert: „Die Rede ist mittlerweile von einem sehr fortgeschrittenen Manuskript.“

Für Browns Verlage in aller Welt steht viel auf dem Spiel, denn der neue Thriller hat eine eingebaute Bestsellergarantie. Die Messlatte hängt allerdings auch extrem hoch: Weltweit liegt die „Da Vinci“-Gesamtauflage bei weit über 80 Mio Exemplaren. Auch für Lübbe ist der ehemalige Lehrer eine Goldgrube: Seine vier Romane „Sakrileg“ (6/2004), „Illuminati“ (9/2004), „Diabolus“ (2/2005) und „Meteor“ (10/2005) kommen auf eine deutschsprachige Gesamtauflage von ca. 14 Mio Exemplaren.

Dass die Nachfrage nach der Brown’schen Backlist hierzulande gerade wieder anzieht, liegt diesmal nicht an „Da Vinci“, sondern an „Illuminati“: Die Hollywood-Verfilmung, ebenfalls von Ron Howard, kommt zwar erst am 14. Mai in die Kinos, doch die Werbung ist angelaufen und schlägt auf den Buchabsatz durch. Aktuelle deutsche Gesamtauflage: 4,7 Mio Exemplare.

aus: buchreport.express 8/2009

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Warte noch ein Weilchen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.