Auf dem Flug zum Bräutigam

Belletristik

Für viele Frauen fand der Höhepunkt des diesjährigen Valentinstages in der Buchhandlung statt, wo der gerade ausgelieferte vierte „Bis(s)“-Roman von Stephenie Meyer „…zum Ende der Nacht“ frische Romantikschauer versprach. Der bislang teuerste Band der Tetralogie (24,90 Euro) hat ohne Umschweife das Siegerpodest der Belletristik-Bestseller bestiegen, gefolgt von den Vorgängertiteln „Bis(s) zum Abendrot“ und „Bis(s) zur Mittagsstunde“ (alle Carlsen).

Mit einer Mischung aus Fantasy und Science-Fiction ist der irische Autor Eoin Colfer auch in Deutschland sehr erfolgreich, der sechste Band seiner „Artemis Fowl“-Serie „Das Zeit-Paradox“ (List) steigt auf Platz 36 ein.

Anklopfer der Woche

Vor historisch verbürgtem Hintergrund erzählt Marieke van der Pol in ihrem Debüt „Brautflug“ (Krüger) die Geschichte dreier Frauen, die sich während eines 1953 veranstalteten Wettfliegens von London nach Neuseeland kennenlernen. Das Buch klopft auf Platz 79 an.

Sachbuch

Wie die Mafia-Organisationen ’Ndrangheta und die Russenmafia Deutschland mit Unterstützung von Politik und Wirtschaft unterwandern, will der Journalist Jürgen Roth in seinem Buch „Mafialand Deutschland“ (Eichborn) offenlegen. Medial vielfach besprochen, macht die Studie in der zweiten Erscheinungswoche einen Sprung von 25 auf Platz 12.

Hélène Berrs „Pariser Tagebuch 1942–1944“ gehört zu den bedeutendsten Zeugnissen des Holocaust in Frankreich; die auf Rang 28 neu eingestiegene deutsche Übersetzung hat Hanser im Programm.

Anklopfer der Woche

Tilman Jens hat in dem Titel „Demenz. Abschied von meinem Vater“ (Gütersloher Verlagshaus) über die 2005 diagnostizierte Krankheit seines Vaters geschrieben, des Rhetorikers Walter Jens. Der Titel klopft auf Platz 59 an.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Auf dem Flug zum Bräutigam"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 20. September - 21. September

    Next 2018

  3. 21. September - 23. September

    17. Lektorentage in Nürnberg

  4. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  5. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018