Amazon wird Verleger

Zwar beginnt die heiß erwartete Pressekonferenz zum Start des neuen Kindle-E-Book-Lesegeräts von Amazon erst gegen 16 Uhr mitteleuropäischer Zeit. doch schon jetzt sickern immer mehr Details durch:

Kindle 2 ist demnach leichter und flacher als der Vorgänger (siehe Foto auf dem Cover sowie hier weitere Bilder).

359 Dollar kostet der K 2.

Größter Coup: Für die Einführung wird Amazon zum Verleger.

Nach Recherchen des „Wall Street Journal“ (und inzwischen hier aus erster Hand bestätigt) hat sich das Unternehmen aus Seattle ein neues Werk von Bestseller-Autor Stephen King gesichert, in dem das Gerät auch thematisiert wird – eine Kampfansage an Verlage. Möglicherweise, so das WSJ, werde der neue King später auch auf traditionellem Weg, über einen Verlag, im Handel angeboten.

wsj.com

Auf seiner Webseite bestätigt Stephen King
den exklusiven Vertrieb seines neuen Buchs
über Amazon.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Amazon wird Verleger"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften