Kleinstadt-Psychosen

Belletristik

Stephenie Meyer (Foto) verhilft dem Genre des Schauerromans und dem Carlsen Verlag zu neuen Höhenflügen: Ihre Romane „Bis(s) zur Mittagsstunde“ und „Bis(s) zum Abendrot“ können sich auch in dieser Woche auf Platz 1 und 2 behaupten, vor Daniel Kehlmanns „Roman in neun Geschichten“ „Ruhm“ (Rowohlt, Platz 3).

In das Bestseller-Ranking zieht auch der neue Titel des US-amerikanischen Autors Stewart O’Nan ein: In „Alle, alle lieben dich“ (Rowohlt, neu auf Platz 39) entwickelt er das Psychogramm der Bewohner einer Kleinstadt, die sich mit dem spurlosen Verschwinden eines Mädchens auseinandersetzen müssen.

Anklopfer der Woche

Wie ein westfälischer Lokalredakteur unter weiblichem Pseudonym zum gefeierten Autor eines Fortsetzungsromans wird, erzählt der Radio- und Fernsehmoderator Michael Gantenberg in seinem ersten Roman „Neu-Erscheinung“ (Scherz), der auf Platz 55 anklopft.

Sachbuch

Im Alter von acht Jahren gelang es Ali Nojoud, sich aus der Zwangsehe mit ihrem 22 Jahre älteren Ehemann zu befreien, indem sie im Jemen vor Gericht zog und in einem spektakulären Prozess Recht bekam. Ihre Geschichte ist seitdem um die ganze Welt gegangen und bei Knaur nun unter dem Titel „Ich, Nojoud, zehn Jahre, geschieden“ erschienen (Platz 6).

Einen Sammelband mit Gesprächen aus der gleichnamigen „Zeit“-Serie hat KiWi im Programm: „Auf eine Zigarette mit Helmut Schmidt“ ist neu auf Platz 10 eingestiegen.

Anklopfer der Woche:

Den Ärger mit Kunden hat Frankreichs bekannteste Supermarkt-Kassiererin Anna Sam zuerst in einem Weblog verarbeitet. „Die Leiden einer jungen Kassiererin“ (Riemann, Anklopfer auf Platz 81) gibt es jetzt auch als Buch.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kleinstadt-Psychosen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    19.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten