Leo will einfach nicht alt werden

Süddeutsche Zeitung“ und „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ besprechen heute die Verfilmung von Richard Yates Roman „Zeiten des Aufruhrs“. Theatermann Sam Mendes habe aus dem sarkastischen, komischen Roman einen recht elegischen Film gemacht, so die Süddeutschen. „Er inszeniert gern frontal, um die glatte Sterilität des Suburb-Daseins brutal sichtbar zu machen.“ Was seinem Konzept Widerstand leiste, sei vor allem Leonardo DiCaprio – mit seinem „unförmigen Körper“, der einfach nicht aus dem Jungenalter herauswachsen wolle, und einem Blick, der es nicht gelernt habe, die eigene Unsicherheit zu kaschieren.

Schauspielerisch, technisch sei der Film grandios, filmisch ein klein wenig zahnlos, meinen die Frankfurter. Aus dem Paar von der „Titanic“, di Caprio und Kate Winslet, sei das „unglücklichste Filmpaar des Jahres“ geworden.

„Süddeutsche Zeitung“ (S. 11), „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 29)

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

Johanna Adorján: Eine exklusive Liebe. Luchterhand 2009, 17,95 Euro (Vorabdruck).
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 30)

Brock Clarke: Leitfaden zum Abfackeln von Schriftstellerresidenzen. Kein & Aber 2008, 22,90 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Hendrik Dorgathen: Slow. Edition Moderne 2008, 29,80 Euro.
tagesspiegel.de

John Harvey: Verführung zum Tod. dtv 2009, 8,95 Euro.
fr-online.de

Denis Johnson: Ein gerader Rauch. Rowohlt 2008, 24,90 Euro.
fr-online.de

Daniel Kehlmann: Ruhm. Ein Roman in neun Geschichten. Rowohlt 2009, 18,90 Euro.
welt.de (Interview)

Rutger Kopland: Dank sei den Dingen. Ausgewählte Gedichte 1966–2006. Hanser 2008, 14,90 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 30)

Jiang Rong: Der Zorn der Wölfe. Goldmann 2008, 24,95 Euro.
spiegel.de (Interview)

Warlam Schalamow: Linkes Ufer. Erzählungen aus Kolyma 2. Matthes & Seitz 2008, 22,80 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

James Siegel: Lügenspiel. Ehrenwirth-Verlag 2008, 19,95 Euro.
focus.de

Sachbuch

Theodor W. Adorno, Siegfried Kracauer: Briefwechsel 1923–1966. Suhrkamp 2008, 32 Euro.
nzz.ch

Gerd Kempermann: Neue Zellen braucht der Mensch. Die Stammzellforschung und die Revolution der Medizin. Piper 2008, 18 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 30)

Charlotte Mosley (Hg.): The Mitfords – Letters Between Six Sisters. Harper Collins 2008, 10,99 Pfund.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Wilhelm II

Christopher Clark: Wilhelm II. Die Herrschaft des letzten deutschen Kaisers. DVA 2008, 24,95 Euro.
John C. G. Röhl: Wilhelm II. Der Weg in den Abgrund 1900–1941. C. H. Beck 2008, 49,90 Euro.
Eberhard Straub: Kaiser Wilhelm II. in der Politik seiner Zeit. Die Erfindung des Reiches aus dem Geiste der Moderne. Landtverlag 2008, 34,90 Euro.
nzz.ch

VORAUSGESEHEN – Bücher im Kino

focus.de kritisiert die schön anzusehende, aber harmlose Verfilmung von Stephenie Meyers Vampir-Roman „Twilight“. Fazit: Ein Kinobesuch lohne nur, wenn man das Buch kenne. „Wer das Buch gelesen hat, kann sich von schönen Bildern berieseln lassen und braucht nicht auf eine tiefgründige Handlung zu warten.“
focus.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Leo will einfach nicht alt werden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.