Aufsteigende Feuchtgebiete

Belletristik

Charlotte Roche – Königin der Jahresbestseller 2008 – darf mit „Feuchtgebiete“ (DuMont) im neuen Jahr noch einmal auftrumpfen und sich auf dem ersten Platz sonnen. Zuletzt war der Titel auf Platz 4 gelistet. Für schaurig-romantische Schmökerstunden zwischen den Jahren haben offenbar vielerorts Stephenie Meyers „Bis(s)“-Romane gesorgt, zur Freude von Carlsen: „Bis(s) zur Mittagsstunde“ rückt von Platz 19 auf Platz 3, „Bis(s) zum Abendrot vom 22. auf den 4. Platz vor. Auch der in der Vorwoche bis auf den 41. Rang abgeschlagene erste Teil der Trilogie „Bis(s) zum Morgengrauen“ konnte sich noch einmal auf Platz 25 vorarbeiten.

Anklopfer der Woche

In „Der Zorn der Wölfe“ (Goldmann) – Anklopfer auf Platz 71 – beschreibt Jiang Rong das Schicksal des chinesischen Studenten Chen Zhen, der während der Kulturrevolution in den 60er-Jahren in die Innere Mongolei verschickt wird, um dort das Leben der nomadisierenden Viehzüchter kennenzulernen. Doch das Naturparadies ist bedroht, als China das wirtschaftliche Potenzial der Region entdeckt.

Sachbuch

Als höchster Neueinsteiger bei den Sachbüchern lässt Ulrich Schäfer in „Der Crash des Kapitalismus“ (Campus, Platz 41) noch einmal den Zusammenbruch der Finanzmärkte Revue passieren. Ausgehend von den Ursachen will er auch Vorschläge unterbreiten, wie die Stabilisierung gelingen kann.

Anklopfer der Woche

Johannes Kunisch, emeritierter Professor für Neuere Geschichte an der Universität Köln, setzt in seiner Biografie „Friedrich der Große“ (dtv premium) dem König und Staatsmann, Feldherrn und Philosophen des 18. Jahrhunderts ein Denkmal. Der Titel klopft auf Platz 61 an.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Aufsteigende Feuchtgebiete"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018