RAF reloaded

Die „Frankfurter Rundschau“ bespricht die Johannes-Mario-Simmel-Adaption zum Roman „Gott schützt die Liebenden“ (ZDF, 20 Uhr), mit Iris Berben (Foto: ZDF) in der Hauptrolle. Die Idee, die ursprüngliche Handlung – es gehe um „nationalsozialistisches Geschmeiß“, das zwölf Jahre nach dem Untergang des Dritten Reichs immer noch sein Unwesen treibt, das Ganze flankiert von einer Liebesgeschichte – zu verändern und „Nationalsozialismus“ durch „Rote Armee Fraktion“ zu ersetzen, sei genial gewesen, weniger jedoch die Dramaturgie von Günter Schütter. Die handelnden Personen müssten immer wieder innehalten, um ihren Gesprächpartnern (und dem Publikum) die in Rückblenden dargebotenen Zusammenhänge zu erläutern. Am Ende werde außerdem die Handlung so komplex, dass man ihr ohne Gebrauchsanweisung gar nicht mehr folgen könne.
fr-online.de

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

Kate Atkinson: Lebenslügen, Droemer-Knaur 2008, 18,95 Euro.
focus.de

Troy Blacklaws: Malindi. Liebeskind Verlag 2008, 19,80 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Cervantes: Don Quijote von der Mancha. Hanser 2008, 68 Euro.
fr-online.de

Sachbuch

Jörn Düwel, Niels Gutschow: Fortgewischt sind alle überflüssigen Zutaten. Hamburg 1943 – Zerstörung und Städtebau. Lukas Verlag für Kunst- und Geistesgeschichte 2008, 29,80 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Svenja Flaßpöhler: Gutes Gift. Über Eifersucht und Liebe. Artemis & Winkler 2008, 19,90 Euro.
fr-online.de

Klaus Kreiser: Atatürk. Eine Biographie. C. H. Beck 2008, 24,90 Euro.
Ipek Çalislar: Latife Hanim. Mrs. Atatürk, ein Porträt. Orlanda-Frauenverlag 2008, 17,90 Euro.
nzz.ch

Bernd Neumann: Franz Kafka. Gesellschaftskrieger. Eine Biographie. Wilhelm Fink Verlag 2008, 39,90 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 32)

Helmut Reuter, Birgit Schulte (Hg.): Mies und das neue Wohnen – Räume, Möbel, Fotografie. Hatje Cantz 2008, 49,80 Euro.
spiegel.de

Hans Weiss: Korrupte Medizin. Ärzte als Komplizen der Konzerne. Kiepenheuer & Witsch 2008, 18,95 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 32)

VORAUSGEHÖRT – Bücher im Radio

NDR Kultur sendet heute ab 20 Uhr das Hörspiel zum E-Mail-Roman „Gut gegen Nordwind“ von Daniel Glattauer.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "RAF reloaded"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover