Escalopes statt Wanderhure

Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ analysiert die Hausse von Sachbüchern. In Frankreich floppten reihenweise die als Bestseller programmierten Romane, während Sachbücher überraschende Verkaufscoups landeten; hierzulande seien es insbesondere die Ratgeber, die die Belletristik das Fürchten lehrten. Dieser Trend wundere besonders die Eskapismus-Theoretiker, nach deren Meinung die Fakten ohne den täglichen Schuss Fiktion nicht zu ertragen wären. Offenbar sei jedoch ein Roman für immer mehr bedrängte Menschen der fiction schon zu viel. „Sie greifen lieber zum Kochbuch, das ihnen sagt, wie Escalopes geht, statt von Iny Lorentz ,Die Tochter der Wanderhure‘ zu lesen. (…) Gelobtes Sachbuch! Deine Leser haben den Kopf im Himmel, aber stehen mit beiden Füßen fest auf dem Boden ihrer grundstürzenden Zeiten.“
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 31)

BÜCHER & AUTOREN

Dorothea Hölscher-Lohmeyer: Zum Tode der Germanistin.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Joanne K. Rowling: Auch ohne Harry Potter erobert sie die Bestsellerlisten, und zwar noch vor der Veröffentlichung.
spiegel.de, zeit.de

Weltempfänger: Die neue Bestenliste für Bücher aus Afrika, Asien und Südamerika soll viermal im Jahr in Zukunft herausgegeben werden.
taz.de

ONLINE

Cyberspace: Das aufregende Flirren der Utopie ist nirgends mehr zu spüren.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 11)

MEDIEN & MÄRKTE

Einzelhandel: Einkaufsevents im exklusiven Kreis liegen im Trend, KaDeWe eröffnete so den Luxusboulevard.
tagesspiegel.de

Konzerne: Telekom-Vorstand Karl-Gerhard Eick folgt im Frühjahr auf Thomas Middelhoff bei Karstadt-Mutter Arcandor.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 19), „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 11), tagesspiegel.de, „Handelsblatt“ (S. 1)

Konzerne: Oetker spielt Douglas-Übernahme durch, 30%-Schwelle ist nicht tabu.
ftd.de

Marketing: Trotz der Rezession erwartet die Marketingbranche im nächsten Jahr nur einen leichten Rückgang der Aufträge, starke Zuwachsraten bei Online-Medien.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 20), ftd.de

Versandhandel: Die komplette Geschäftsleitung von neckermann.de ist nach einem gescheiterten Übernahmeversuch zurückgetreten.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 16), „Handelsblatt“ (S. 11)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Escalopes statt Wanderhure"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Was ist möglich? Was hat Potenzial? Und was…  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten