Traumzeit

Belletristik

 „Biss der Tod euch scheidet“ ist der sechste Teil der humorigen Vampirserie „Undead and…“ von Mary Janice Davidson, der auf Deutsch bei Egmont Lyx erschienen ist (Platz 27). Isabel Allende (Foto) hat mit ihrem 2007 veröffentlichten Roman „Inés meines Herzens“ die Geschichte einer Frau vorgelegt, die sich in der Zeit der Eroberung Südamerikas ihren Platz in der Welt erkämpft. Das Taschenbuch (Suhrkamp) ist auf Platz 34 eingestiegen.

Sachbuch

Vom Internetprofil über die E-Mail-Korrespondenz bis zum tatsächlichen Treffen: Wie die Selbsteinschätzungen der Männer mit der Wirklichkeit kollidieren, ist oft überraschend, bisweilen ernüchternd, aber immer unterhaltsam und sehr amüsant. „Bei Anruf nackt“ (Heyne) heißt das Protokoll der Partnersuche im Internet von Ulrike Bornschein (Platz 26).

Anklopfer der Woche

In ihrem Buch „Töchter der Traumzeit“ (Ullstein) widmet sich Verena von Funcke der Spiritualität der Aborigine-Frauen in Australien. Ihre „mythische Reise“, wie es im Untertitel heißt, klopft auf Platz 59 an.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Traumzeit"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Adler-Olsen, Jussi
dtv
2
Ruiz Zafón, Carlos
S. Fischer
3
Suter, Martin
Diogenes
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Barnes, Julian
Kiepenheuer & Witsch
20.03.2017
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 20. März - 24. März

    CEBIT

  2. 23. März - 27. März

    Leipziger Buchmesse

  3. 24. März - 28. März

    Livre Paris (Salon du livre)

  4. 3. April - 6. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  5. 5. April

    Webinar: Werbemöglichkeiten auf Facebook und Instagram