Der oberste Bücher-Banker

Oliver Recklies (38) wird neuer kaufmännischer Leiter und Prokurist der Buchhändler-Abrechnungs-Gesellschaft (BAG) sowie Geschäftsführer der Buchhändlerischen Kredit-Garantiegemeinschaft (BKG), einem Tochterunternehmen der BAG. Wie die MVB mitteilt, tritt Recklies ab Januar 2009 die Nachfolge von Jens Steinle und Gerhard Gritsch an, die beide im März 2009 in den Ruhestand gingen. Bei der BAG verantworte er den kaufmännischen Bereich des Unternehmens gegenüber der Geschäftsführung, als Geschäftsführer der BKG sei er für den Ausbau und die Weiterentwicklung der Geschäftsfelder im Bereich der Kreditvergabe für die Unternehmen der Branche verantwortlich.
 
Der Betriebswirt Recklies hat eine Banker-Karriere eingeschlagen und war zuletzt Hauptabteilungsleiter Finanzen und Prokurist bei der Bausparkasse Mainz, wo er unter anderem das interne und externe Rechnungswesen, das Controlling sowie das Risikomanagement verantwortet habe.
 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Der oberste Bücher-Banker"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse