Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Quo vadis, Wirtschaftsbuch?

Wohin geht es mit dem Wirtschaftsbuch? Eine gute Frage – und um diese zu beantworten, lud der GABAL Verlag einige ausgewählte BuchhändlerInnen am 7. November in die Offenbacher Verlagsräume. In angenehmer Atmosphäre wurden hier aktuelle Trends im Bereich Wirtschaft und Weiterbildung diskutiert, Erfahrungen und Schwierigkeiten aus dem Tagesgeschäft ausgetauscht und neue Ideen für gemeinsame Aktionen entwickelt. „Ein voller Erfolg“, so das einstimmige Resümee von Buchhändlern und Verlag. Und so wird GABAL auch im nächsten Jahr wieder engagierte und interessierte BuchhändlerInnen an den Runden Tisch rufen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Quo vadis, Wirtschaftsbuch?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Bedingt abwehrbereit: Nicht einmal die Großindustrie kann ihre Werte wirksam…  …mehr
  • DesignAgility – eine Toolbox für das Prototyping von Medien  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Gablé, Rebecca
    Bastei Lübbe
    4
    Polt, Gerhard
    Kein & Aber
    5
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    15.05.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Mai - 23. Mai

      Libri.Campus

    2. 23. Mai - 24. Mai

      Jahreshauptversammlung buch.netz (Versandbuchhändler)

    3. 25. Mai - 28. Mai

      Comic Festival München

    4. 31. Mai - 2. Juni

      BookExpo America

    5. 2. Juni

      FedCon