Die Opfer der Digitalisierung

Die „Financial Times Deutschland“ widmet sich der Krise einer Branche an der Peripherie der Buchverlage: Europas Papierhersteller, allen voran Norske Skog, der weltweit zweitgrößte Anbieter, planen demnach, im kommenden Jahr ihre Preise um bis zu 20% zu erhöhen. Hintergrund: Alle großen Anbieter führen derzeit in Europa Verluste ein – wegen der zunehmenden Verlagerung von Medieninhalten ins Internet sinke einerseits die Papiernachfrage, auf der anderen Seite seien die Kosten für Holz, Energie und Transport deutlich gestiegen, auf Kosten der Margen. Als Konsequenz planten die Anbieter, ihre Kapazitäten drastisch zu senken.

Das „Handelsblatt“ folgt der Papier-Verwertungskette und analysiert die Situation in der Druckbranche, die ebenfalls angeschlagen sei. Konzerne wie Heidelberger Druckmaschinen oder Koenig&Bauer litten unter der Finanzkrise und hätten bereits den Abbau von Stellen angekündigt. Ein Grund für die Misere seien die Überkapazitäten in der Branche. Doch nicht alle Drucker klagten derzeit – Mohn Media, Europas führender Offsetdruckerei in Gütersloh, gehe es gut.
ftd.de, handelsblatt.com

BÜCHER & AUTOREN

Leseförderung: Neue Pisa-Studie zeigt, dass Eltern in der Erziehung zu wenig Wert auf Bücher legen.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 6), tagesspiegel.de

Mickey Mouse: wird heute 80 – ein Geschöpf der großen Depression mit Stehaufmännchen-Qualitäten.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 11), welt.de

Peter Handke: gibt serbische Texte heraus.
taz.de

Fernando Pessoa: Bei der Versteigerung von Büchern und Manuskripten aus dem Nachlass des portugiesischen Dichters in Lissabon ist es zu einem Streit gekommen.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 37)

Sonia Petner: gewinnt beim Open Mike 2008, dem alljährlichen Wettlesen junger debütierender Nachwuchsautoren.
fr-online.de, „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 37), „Süddeutsche Zeitung“ (S. 14), tagesspiegel.de

Harry Rowohlt: Der Schriftsteller und Juror beim Festival in Baden-Baden über Schauspieler, Qualität und seinen grünen Daumen.
fr-online.de

ONLINE

Wikipedia: Linker Lutz Heilmann bereut die von ihm ausgelöste Wikipedia-Sperre; Fall zeigt grundsätzliche Probleme der Community.
taz.de, spiegel.de

Online-Videothek: Microsoft zeigt kostenlos Kinofilme und setzt auf Werbefinanzierung.
spiegel.de, ftd.de

Yahoo: Chef Jerry Yang tritt zurück – wegen geplatzter Kooperation mit Microsoft?
nzz.ch, handelsblatt.comsueddeutsche.de

Weihnachtsgeschäft: Jeder zweite Bürger will Weihnachtsgeschenke online kaufen.
welt.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die Opfer der Digitalisierung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
2
Sparks, Nicholas
Heyne
3
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
4
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
5
Schätzing, Frank
Kiepenheuer & Witsch
10.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 21. September - 23. September

    17. Lektorentage in Nürnberg

  3. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  4. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018

  5. 2. Oktober - 4. Oktober

    Digital Book World