Bücher-Bühne am Stephansdom

In dieser Woche findet erstmals die BuchWien-Buchmesse und -Lesefestwoche mit Autoren wie Péter Esterházy und Donna Leon statt. Insgesamt 270 Verlage haben ihre Teilnahme bestätigt. „Neben 146 österreichischen Verlagen haben sich auch 56 große Verlagshäuser und junge unabhängige Unternehmen aus Deutschland angemeldet“, freut sich Max Freudenschuss vom Hauptverband des Österreichischen Buchhandels. Die übrigen Aussteller kommen aus Südosteuropa.

An der Lesefestwoche in Wien, Rahmenprogramm für die eigentliche Buchmesse (20. bis 23. November), beteiligen sich vom Burgtheater bis zu Szenelokalen Veranstalter aller Größenordnungen im gesamten Stadtgebiet. Zu den Veranstaltungsorten zählen die Nationalbibliothek, das Riesenrad im Prater und sogar der Tiergarten Schönbrunn. Besucher der Lesewoche können aus rund 200 verschiedenen Veranstaltungen auswählen.

„Terminlich einen Monat vor Weihnachten angesetzt, bietet die Kombination aus Buchmesse und Lesefestwoche die professionelle Plattform für Verlage zum Höhepunkt des Buchjahres“, hofft Matthias Limbeck, Geschäftsführer der von Reed Exhibitions betriebenen Messe Wien. Die neue Buchmesse, eine Kooperation von Reed Exhibitions und dem Hauptverband des Österreichischen Buchhandels, löst die traditionelle Wiener Buchwoche ab. Die auf österreichische Verlage begrenzte Leistungsschau hatte stets in der Eingangshalle des Wiener Rathauses stattgefunden, deren räumliche Enge sich vor allem in den vergangenen Jahren stark bemerkbar gemacht hatte.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bücher-Bühne am Stephansdom"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  3. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018

  4. 2. Oktober - 4. Oktober

    Digital Book World

  5. 4. Oktober - 6. Oktober

    InsightsX