Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Mohn media als „Umweltorientiertes Unternehmen des Jahres“ ausgezeichnet

Als „Umweltorientiertes Unternehmen des Jahres“ ist am Donnerstag Abend Mohn media, Europas führender Offset-Druckdienstleister, bei den Druck&Medien-Awards in Berlin ausgezeichnet worden. Die Jury lobte neben der konsequenten Umsetzung des Umwelt-gedankens auf industriellem Niveau die klar definierten Ziele der vielfältigen Projekte sowie deren gute Dokumentation.

„Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung“, erklärte Markus Schmedtmann, Vorsitzender der Geschäftsführung von Mohn media. „Sie ist eine Bestätigung dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind – und gleichzeitig Ansporn für uns, noch besser zu werden.“ Ziel sei es, trotz der kontinuierlichen Ausweitung der Produktion den Verbrauch von Energie und Ressourcen weiter konsequent zu reduzieren. „Großer Dank gebührt auch unseren Kunden, die uns mit gemeinsamen Projekten begleiten und mehr und mehr nachhaltige Produktionsservices von uns fordern.“

Mohn media stellt sich bereits seit Jahren strategisch im Bereich „Umweltbewusste Printproduktion“ auf: Seit 1990 veröffentlicht das Unternehmen jährlich eine Ökologische Betriebsbilanz, die detailliert Aufschluss über die Umweltwirkungen und erreichte Verbesserungen gibt. 1994 wurde ein Energiezentrum zur umweltschonenden gleichzeitigen Erzeugung von Strom, Wärme und Kälte aus Erdgas errichtet. Dies ermöglicht eine intelligente Kraft-Wärme-Kopplung. So können gegenüber der Energieversorgung mit Strom aus dem öffentlichen Netz mehr als die Hälfte (52 %) der treibhausrelevanten Emissionen von fossilem Kohlendioxid vermieden werden. Als Zeichen dafür entwickelte Mohn media einen firmeneigenen Button, der die Produkte auf Kundenwunsch entsprechend kennzeichnet.

Als eine der weltweit ersten Druckereien ist die arvato-Tochter im Jahr 2003 nach den strengen Kriterien des FSC (Forest Stewardship Council) zertifiziert worden. Das Unternehmen ist Mitglied der WWF Wood Group und hat sich verpflichtet, seine Kunden über FSC-zertifiziertes Papier zu beraten. Mohn media besitzt darüber hinaus die Zertifizierung nach ISO 14001. Auch die Mitarbeiter sind aktiv in den Umweltschutz eingebunden und werden in Schulungen und Fortbildungen für das Thema sensibilisiert.

Bei den Druck&Medien Awards hatte Mohn media in den vergangenen Jahren bereits die Auszeichnungen als „Katalogdrucker des Jahres“ und „Innovativstes Unternehmen des Jahres“ erhalten.

Die Druck&Medien Awards werden seit 2005 vom Fachmagazin Druck&Medien verliehen. Sie sind der einzige Branchenpreis Deutschlands, der ausschließlich Unternehmen und Menschen der einheimischen Druckindustrie auszeichnet. Über die Nominierungen und Preisträger entscheidet eine herstellerunabhängige Jury.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mohn media als „Umweltorientiertes Unternehmen des Jahres“ ausgezeichnet"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.