Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Brauchen wir Auslieferung und Barsortiment?

Das buchreport.magazin November, das heute ausgeliefert wird, steht im Zeichen des Buchhandels:

  • Der Strukturwandel wird auf 30 Seiten analysiert und dokumentiert im buchreport-Filialatlas 2009: Der Atlas hat jetzt kaum noch weiße Flächen und es zeichnet sich ab, dass das zuletzt hohe Expansionstempo der Filialisten nachlässt.
  • In einem großen Interview formulieren Nina Hugendubel und Maximilian Hugendubel ihre Einschätzungen über die weitere Ausrichtung des deutschen Buchhandels: Verlage, Zwischenbuchhandel und Buchhandel ständen vor der großen Herausforderung, sich so zu organisieren, dass alle weiter Geld verdienen können. Die Hugendubel-Geschäftsführer und 50%-Partner der DBH stellen die Titelfülle und auch den bisherigen Anspruch der Branchenlogistik in Frage: “Können wir uns weiterhin den Luxus einer 24-Stunden-Logistik für jährlich fast 100.000 Titel leisten, von denen viele unverkäuflich sind?”

Weitere Handelsthemen:

  • Das Geschäft mit fremdsprachigen Originalausgaben
  • Neue Bühnen für Bücher: Orell Füssli in Bern, BücherBauer in Wiesbaden
  • DVD wird wichtiges Ergänzungssortiment

Das komplette Inhaltsverzeichnis steht hier

Das neue buchreport.magazin gibt es hier

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Brauchen wir Auslieferung und Barsortiment?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Maxim Leo, Jochen Gutsch
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 14. Juli - 16. Juli

      Vivanti Dortmund

    2. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    3. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    4. 21. August - 25. August

      Gamescom

    5. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking