Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

„Gold“ und „Silber“ für Fotobücher

Beim  stehen seit dem 24. Oktober 23 Fotobücher „auf dem Treppchen“: Sie tragen das begehrte Prädikat „Siegertitel – Gold“ und „Siegertitel – Silber“. Darüber hinaus wählte sie noch weitere 159 Titel unter den Einsendungen aus, die das Prädikat „Nominiert 2009“ erhielten. Alle prämierten und ausgewählten Titel bilden zusammen die Wanderausstellung „Deutscher Fotobuchpreis 2009“, die zunächst bei den Stuttgarter Buchwochen (13.11. bis 7.12.) gezeigt wird; 2009 geht sie im In- und Ausland „on Tour“.

Die Preisverleihung findet am 13. November, 20 Uhr, im Haus der Wirtschaft, Stuttgart, statt. Verliehen wird der Deutsche Fotobuchpreis vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg. „Diese Bücher gehören zur Spitze der deutschsprachigen Titel im Bereich Fotografie“ – hier war sich die Jury einig und zeichnete 23 hervorragende fotografische Neuerscheinungen aus: Unter den Preisträgern sind Fotografen, Verfasser und Herausgeber, die eine fotografische Aufgabenstellung besonders gut gelöst bzw. präsentiert haben. Das Prädikat „Sieger Deutscher Fotobuchpreis 2009“, das den Büchern damit verliehen wurde, steht für herausragende fotografische Qualität, einen überzeugenden ästhetischen Gesamteindruck und für eine hervorragende fototechnische oder fotogeschichtliche Leistung. Der Preis wurde in den Kategorien Fotobildbände, Fotogeschichte/Fototheorie und Fotolehrbücher vergeben.

In der Kategorie Fotobildbände erhielten 4 Bücher die Auszeichnung in Gold, 14 Bücher in Silber. In der Kategorie Fotogeschichte/Fototheorie wurde 1 Titel mit Gold bedacht, 2 mit Silber. In der Kategorie Fotolehrbücher vergab die Jury noch 2 mal Silber.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "„Gold“ und „Silber“ für Fotobücher"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Zeh, Juli
    Luchterhand
    3
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    20.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau