Monatspass

Beleuchtung des Tatorts

Belletristik

Zwei Neuzugänge verjüngen diese Woche die Taschenbuch-Bestsellerliste Belletristik: Auf Platz 21 reüssiert der Kurzgeschichtenband „Aus Doktor Klimkes Perspektive“ (btb) von Håkan Nesser, in dem der bereits viermal mit dem schwedischen Krimipreis ausgezeichnete Autor ein buntes Verwirrspiel zwischen Schein und Wirklichkeit treibt. Bei Heyne ist eine neue Folge der „Black Dagger“-Serie von J. R. Ward (Foto) unter dem Titel „Vampirherz“ erschienen (Platz 35).

Sachbuch

„Eine Frau in Berlin“ (btb) – die Leidensgeschichte einer Frau (Anonyma), die nach dem Zweiten Weltkrieg von Rotarmisten vergewaltigt wurde – wird im Zuge der Max Färberböck-Verfilmung mit Nina Hoss in der Hauptrolle neu aufgelegt und erreicht Platz 13.
 

Anklopfer der Woche

Rhyme und Amelia Sachs jagen in Jeffrey Deavers Thriller „Der gehetzte Uhrmacher“ (Blanvalet, Platz 63) einen Serienkiller, der seine Morde mit der unfehlbaren Präzision eines Schweizer Uhrwerks begeht.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Beleuchtung des Tatorts"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.