Beleuchtung des Tatorts

Belletristik

Zwei Neuzugänge verjüngen diese Woche die Taschenbuch-Bestsellerliste Belletristik: Auf Platz 21 reüssiert der Kurzgeschichtenband „Aus Doktor Klimkes Perspektive“ (btb) von Håkan Nesser, in dem der bereits viermal mit dem schwedischen Krimipreis ausgezeichnete Autor ein buntes Verwirrspiel zwischen Schein und Wirklichkeit treibt. Bei Heyne ist eine neue Folge der „Black Dagger“-Serie von J. R. Ward (Foto) unter dem Titel „Vampirherz“ erschienen (Platz 35).

Sachbuch

„Eine Frau in Berlin“ (btb) – die Leidensgeschichte einer Frau (Anonyma), die nach dem Zweiten Weltkrieg von Rotarmisten vergewaltigt wurde – wird im Zuge der Max Färberböck-Verfilmung mit Nina Hoss in der Hauptrolle neu aufgelegt und erreicht Platz 13.
 

Anklopfer der Woche

Rhyme und Amelia Sachs jagen in Jeffrey Deavers Thriller „Der gehetzte Uhrmacher“ (Blanvalet, Platz 63) einen Serienkiller, der seine Morde mit der unfehlbaren Präzision eines Schweizer Uhrwerks begeht.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Beleuchtung des Tatorts"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Was Firmen beachten müssen, die ihre Analytics-Daten selbst hosten wollen  …mehr
  • Innovation in Fachverlagen: Noch Luft nach oben  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Slaughter, Karin
    HarperCollins
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Korn, Carmen
    Kindler
    14.08.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. August - 26. August

      Gamescom

    2. 23. August - 27. August

      Buchmesse Peking

    3. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover

    4. 31. August - 10. September

      Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    5. 5. September

      Libri Gründerworkshop