Konsument ist jetzt König

Digital, ja bitte, aber wie und warum – keine Ahnung. Der Mediendienst turi2.de fasst eine (noch nicht veröffentlichte) Studie der Unternehmensberatung Ernst & Young zusammen, für die 27 CEOs nach der Zukunft ihrer Unternehmen in einem wachsenden digitalen und mobilen Markt befragt wurden, darunter Bertelsmann-Chef Hartmut Ostrowski (Foto),Verleger Stefan von Holtzbrinck, Steve Ballmer von Microsoft und Philippe Dauman von Viacom. Auf dem neuen Markt probiere jeder etwas aus, ohne genau zu wissen, wohin die Reise gehe. Das veränderte Verhalten der Konsumenten durch neue Technologien werde den größten Einfluss auf die künftige Ausrichtung von Medienunternehmen haben, so ein weiteres Fazit. Diese müssen ihren Kunden die gewünschten Inhalte in Zukunft genau so anbieten, wie sie sie haben wollen – jederzeit und an jedem Ort. Galt bislang die Devise „Content is king“, heiße es nun „Content is queen, the consumer is now king“.
turi2.de

VERLAGE

Güterloher Verlagshaus: Ausgabe der Werke Martin Bubers steht vor dem Aus, Deutsche Forschungsgemeinschaft will sie nicht mehr fördern.  
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. N3)

BUCHHANDEL

E-Book: Die Buchhändler sehen es als Risiko und Chance zugleich an.
hnp-online.de

BÜCHER & AUTOREN

Oya Baydar: stört sie nicht, in der Türkei als Nestbeschmutzerin bezeichnet zu werden – die Schriftstellerin über Folter, die Kurden und die Zerrissenheit der Linken.
taz.de

Bob Dylan: Gedichte werden in Amerika schon vor der Buchveröffentlichung herumgereicht.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 40)

Pat Kavanagh: Die Londoner Literaturagentin, die eine hochkarätige Liste von Schriftstellern vertrat, darunter ihren Ehemann Julian Barnes, ist tot.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 35)

Alexander Kluge: verfilmt „Das Kapital“, erscheint unter dem Titel „Nachrichten aus der ideologischen Antike“ Mitte November als DVD-Box bei Suhrkamp (Interview mit dem Filmemacher).
faz.net

ONLINE

Digitalisierung: EU will den Bestand europäischer Bibliotheken, Museen und Archiven online stellen – das erfordet Geld- und Umdenken im Urheberrecht.
taz.de

MEDIEN & MÄRKTE

Medien: Axel Springer will sich von Regionalzeitungen trennen.
sueddeutsche.de

Presse: Bauer Verlag kündigt den norddeutschen Pressegrosso-Unternehmen Grade und Mügge zum 28.02.2009.
kress.de, turi2.de

Videospiele: Plattenfirmen misstrauen dem Erfolg von Musikvideospielen.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 11)

Bibliotheken: An der bundesweiten Kampagne „Deutschland liest. Treffpunkt Bibliothek“ wollen sich dieses Jahr mehr als 1600 Bibliotheken mit über 4000 Veranstaltungen beteiligen.
fr-online.de

SZENE

Fatma Aliye: Schriftstellerin soll als erste Frau auf einer türkischen Banknote abgebildet werden.
fr-online.de

Dieter Bohlen: Der arbeitslose Postbote Marian K. wollte sich auf Bohlen und seine DSDS-Jury-Kollegen stürzen!
bild.de

Bernd Dressler: Der 54-jährige „Schlussmacher“, der im Auftrag seiner Kunden Beziehungen beendet, hat ein Buch veröffentlicht.
tagesspiegel.de

PC-Liebe: Berufstätige Frauen in den USA verbringen mehr Zeit mit ihren Computern  als mit ihren Partnern.
afp.com

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Konsument ist jetzt König"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften