Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Buchhändlerpreis für HERON in Cottbus

Während in Frankfurt am Main die diesjährige Buchmesse eröffnet wurde, erhielt fast 600 km weiter östlich das HERON Buchhaus in Cottbus den Buchhändlerpreis der AG Brandenburgische Buchverlage als „Brandenburgische Buchhandlung des Jahres“. In Anwesenheit von Gästen aus dem Brandenburger Landtag und der Stadt Cottbus sowie weiterer Persönlichkeiten übergab Herr Dr. Klaus-Peter Anders vom Märkischen Verlag Wilhelmshorst und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft den Preis an Herrn Thomas Falk, den Geschäftsleiter des HERON Buchhauses. Mit dieser Auszeichnung wird das jahrelange Engagement der Cottbuser Buchhändler für die Verbreitung brandenburgischer Literatur gewürdigt. Anschließend erlebten die Besucher ein spannendes Podiumsgespräch mit einigen der nach Cottbus gereisten Brandenburger Verleger. Sehr erfreut nahm die Direktorin der Cottbuser Stadt- und Regionalbibliothek, Frau Petra Otto, die Bücherspenden der an diesem Abend anwesenden Verlage entgegen.

Ansprechpartner für Rückfragen:

Thomas Falk

Regionalleitung Ost

Buchhandlung Heron GmbH & Co. KG

Tel. 0355 / 380 17-31

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Buchhändlerpreis für HERON in Cottbus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften