Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Grünes Licht für Verbundmodell

m Zentrum der produktiven Diskussion stand das Verbundmodell, das AUB e.V. mit der EK/servicegroup eG in Bielefeld entwickelt hat. Mittlerweile haben sich 40 Buchhandlungen diesem Modell angeschlossen. Ohne Gegenstimmen bei einer Enthaltung wurde der Vorstand von AUB e.V. beauftragt, die für die Weiterentwicklung des Verbundmodelles erforderlichen Schritte zu unternehmen.
 
Weil darin buchhändlerisches Knowhow und Möglichkeiten sowie Erfahrungen einer seit 80 Jahren operierenden Handelsgenossenschaft vereint werden, bietet dieses Verbundmodell die besten Chancen für Unabhängige Buchhandlungen bei der Festigung ihrer wirtschaftlichen Perspektive. Anfang November 2008 wird der erste Buchprospekt in vielen Regionen des Bundesgebietes gestreut werden, der im Rahmen des Verbundmodells erarbeitet worden ist. Dies ist ein erstes Signal an alle Buchhandelskolleg(inn)en wie auch an Verlage und zeigt die fruchtbare und professionelle Perspektive der Zusammenarbeit mit der EK/servicegroup. Auf der Grundlage der bisherigen Zentralregulierung werden vielfältige weitere Schritte erfolgen: Derzeit wird eine sorgfältig auf die Erfordernisse des Unabhängigen Sortiments abgestimmte Marketingstrategie konkretisiert, deren aktueller Stand der Mitgliederversammlung vorgestellt wurde. Diese Strategie kann nun im Sinn der AUB-Mitglieder weiterentwickelt werden. Je wirkungsvoller und professioneller die Unabhängigen Buchhandlungen arbeiten, desto größer ist ihr Gewicht.
 
Bei den turnusgemäßen Wahlen wurden alle vier Vorstandsmitglieder einstimmig wiedergewählt:
Hartwig Bögeholz, “Jürmker” Bücherstube GmbH, Bielefeld
Uwe Fischer, Buchhandlung Uwe Fischer, Dormagen
Lutz Herberg, Bargteheider Buchhandlung, Bargteheide
Christian Röhrl, Bücherwurm GmbH, Regensburg
 
Da der Vorstand äußerst bedachtsam mit den Mitgliedsbeiträgen verfahren war, konnte die Mitgliederversammlung ebenfalls einstimmig beschließen, das Kalenderjahr 2008 beitragsfrei zu stellen – der reguläre Mitgliedsbeitrag von 0,05 Prozent des Jahresnettoumsatzes wird für 2008 also nicht erhoben.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Grünes Licht für Verbundmodell"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover