Die Ideologie des Bürokraten

Der „Tagesspiegel“ ist begeistert von der Biografie Heinrich Himmlers aus der Feder von Peter Longerich. Der 53-jährige Historiker und Professor an der Universität London korrigiere mit seiner exzellenten, stilsicher geschriebenen Biografie das Bild des farblosen Bürokraten des Verbrechens. Nicht allein das bürokratische Funktionieren, sondern auch blanker Machtwille und eine den Zeitgenossen oft als verschroben erscheinende ideologische Fundierung habe Himmler eine Richtschnur inmitten aller taktischen Manöver des Machterwerbs geboten.

Peter Longerich: Heinrich Himmler. Siedler Verlag 2008, 39,95 Euro.
tagesspiegel.de

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

Sabahattin Ali: Die Madonna im Pelzmantel. Dörlemann 2008, 19,80 Euro.
fr-online.de

Ahmet Hasim: Frankfurter Reisebericht. Literaturca 2008, 16,50 Euro.
fr-online.de

Kerstin Hensel: Lärchenau. Luchterhand 2008, 19,90 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 34)

Boris Saisman: Hemingway und die toten Vögel. Berlin Verlag 2008, 19,90 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Sachbuch

Slavenka Drakulic: Leben spenden.Was Menschen bewegt, Gutes zu tun. Zsolnay 2008, 17.90 Euro
fr-online.de

Tom Karasek: Generation Golf. Die Diagnose als Symptom. Produktionsprinzipien und Plausibilitäten in der Populärliteratur. Transcript Verlag 2008, 30,80 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 34)

Martin Lohmann: Etikettenschwindel Familienpolitik. Ein Zwischenruf für mehr Bürgerfreiheit und das Ende der Bevormundung. Gütersloher Verlagshaus 2008, 19,95 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 8)

Tobias Moorstedt: Jeffersons Erben. Wie die digitalen Medien die Politik verändern. Suhrkamp 2008, 9 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 37)

Elke Mühlleitner: Ich – Fenichel. Das Leben eines Psychoanalytikers im 20. Jhd. Zsolnay 2008, 25,90 Euro.
fr-online.de

Silvia Nadjivan: Wohl geplante Spontaneität. Der Sturz des Milošević-Regimes als politisch inszenierte Massendemonstration in Serbien. Peter Lang 2008, 39 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 8)

Fred Pearce: Viermal um die ganze Welt. Bekenntnisse eines Öko-Sünders. Fackelträger 2008, 19,95 Euro.
„Spiegel“ (S. 91)

Avi Primor: Mit dem Islam gegen den Terror. Droste Verlag, Düsseldorf 2008. 256 S., 16,95 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 8)

Lars Reppesgaard: Das Google Imperium. Murmann Verlag 2008, 19,90 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 37)

Enzo Traverso: Im Bann der Gewalt. Der europäische Bürgerkrieg 1914-1945. Siedler Verlag 2008, 24,95 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Andreas Weber: Biokapital. Die Versöhnung von Ökonomie, Natur und Menschlichkeit. Berlin Verlag 2008, 19,90 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 37)

VORAUSGESEHEN – Bücher im Fernsehen

Das NDR-Kulturjournal (22.30 Uhr) hat sich die Verfilmung von „Anonyma – Eine Frau in Berlin“ (ab 23.10. im Kino) angeschaut und interviewt dazu Hauptdarstellerin Nina Hoss.
ndr.de

Lesezeichen (23.40 Uhr, Bayern) unterhält sich mit Christian Kracht („Im Sonnenschein und im Schatten“), Alexander von Schönburg (Alles über Könige“) und Paul Auster.
br-online.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die Ideologie des Bürokraten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften