Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Börsenverein ehrt Nicht-Mitglied

Rainer Groothuis erhält die Goldene Nadel des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Die Auszeichnung wird für besonderes Engagement im oder für den Börsenverein verliehen. Überreicht wird sie am 6. November 2008 auf dem Branchenparlament des Börsenvereins. Rainer Groothuis ist die erste Persönlichkeit außerhalb des Verbands, die mit der Goldenen Nadel geehrt wird. Das wurde möglich, weil der Börsenverein sein Ehrungskonzept modernisiert hat.
 
Ziel der Ehrungen bleibt es, Verlegern, Buchhändlern und Zwischenbuchhändlern für ihr ehrenamtliches Engagement zu danken, allerdings sind die Ehrungen künftig nicht mehr an ein bestimmtes Lebensalter gebunden und können auch für ein kurzfristiges und erfolgreiches Engagement verliehen werden. Darüber hinaus werden in Zukunft auch vermehrt Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens geehrt, die sich um den Verband oder die Buchbranche verdient gemacht haben.
 
Der Börsenverein vergibt mit insgesamt vier Ehrungen: Neben der Ehrenmitgliedschaft und der Goldenen Nadel sind dies die seit 1961 an Mitglieder vergebene Friedrich Perthes-Medaille, die der Börsenverein auf seiner jährlichen Hauptversammlung in Berlin verleiht, sowie die Plakette “Dem Förderer des Buches”. Sie wird ab 2009 einmal jährlich während der Eröffnung der Frankfurter Buchmesse an Personen oder Organisationen verliehen, die sich außerhalb des Verbandes in herausragendem Maße um das Buch und die Buchbranche verdient gemacht haben.
 
Rainer Groothuis nahm nach der Ausbildung zum Buchhändler seine Tätigkeit im Verlag Klaus Wagenbach auf, dessen Geschäftsführer er 1989 wurde. 1996 machte Groothuis sich selbständig und gründete drei Jahre später die Firma “Groothuis, Lohfert, Consorten”. Groothuis gehört zu den meistausgezeichneten deutschen Buchgestaltern und erhielt national wie international eine Reihe von Preisen, unter anderem die Bronzemedaille im Wettbewerb “Schönste Bücher aus aller Welt” sowie 1995 den Preis Felice Feliciano.
 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Börsenverein ehrt Nicht-Mitglied"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Link, Charlotte
Blanvalet
2
Korn, Carmen
Kindler
4
Zeh, Juli
Luchterhand
5
Falk, Rita
dtv
08.10.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. Oktober - 17. Oktober

    Social Media Conference 2018

  2. 23. Oktober - 24. Oktober

    Neocom 2018

  3. 24. Oktober - 26. Oktober

    Medientage München 2018

  4. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  5. 5. November - 6. November

    VDZ: Publishers‘ Summit 2018