Revolution des Selbermachens

Die „taz“ bespricht das Buch „Marke Eigenbau“ von Holm Friebe (der auch auf der Buchmesse ein vielgesehener Gast ist) und Thomas Ramge, die darin das endgültige Ende der Massenproduktion  und eine „Revolution des Selbermachens, der Eigeninitiative und der Selbstorganisation“ beschwören. Dank der Vertriebs- und Marketingwege des Internets würden schon jetzt immer größere Umsätze „am langen Ende der Nachfragekurve“ gemacht, dort, wo nicht im großen Stil produziert werde Fazit der „taz“: „Dank seines leidenschaftlichen Eintretens für einen ,Kapitalismus mit menschlichem Gesicht‘ taugt „Marke Eigenbau“ sicher zum Coffeetable-Book für schwarz-grüne Wertegemeinschaften.“

Holm Friebe, Thomas Ramge: Marke Eigenbau. Campus 2008, 19,90 Euro“
taz.de

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

Sabahattin Ali: Die Madonna im Pelzmantel. Dörlemann 2008, 19,80 Euro.
fr-online.de

Marica Bodrožić: Lichtorgeln. Gedichte. Otto Müller Verlag 2008, 19 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 36)

Kerstin Ekman: Der Wald. Eine literarische Wanderung. Piper 2008, 24,90 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 39) 

Sachbuch

Richard Dawkins: Geschichten vom Ursprung des Lebens. Eine Zeitreise auf Darwins Spuren. Ullstein 2008, 29,90 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Karl W. Haltiner, Gerhard Kümmel (Hrsg.): Wozu Armeen? Europas Streitkräfte vor neuen Aufgaben. Nomos-Verlagsgesellschaft 2008, 48 Euro.
nzz.ch

Klaus Harpprecht: Die Gräfin. Marion Dönhoff. Eine Biographie. Rowohlt 2008, 24,90 Euro.
welt.de

Marc Hujer, Gerhard Spörl: Die wiedervereinigten Staaten von Amerika. Wie die USA die Spaltung nach George W. Bush überwinden. Scherz-Verlag 2008, 15 Euro.
„Neue Zürcher Zeitung“ (S. B5)

Jürgen Neffe: Darwin. Das Abenteuer des Lebens. C. Bertelsmann 2008, 22,95 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Matthias Rüb: Gott regiert Amerika. Religion und Politik in den USA. Zolnay 2008, 18 Euro.
„Neue Zürcher Zeitung“ (S. B5)

Alexander Schmidt: Vaterlandsliebe und Religionskonflikt. Politische Diskurse im Alten Reich (1555–1648). Brill Academic Publishers 2008, 99 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 39)

Ilse Weber: Wann wohl das Leid ein Ende hat. Briefe und Gedichte aus Theresienstadt. Hanser 2008, 21,50 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 36)

Bob Woodward: The War Within. A Secret White House History 2006–2008. Simon & Schuster 2008, 32 Euro.
nzz.ch

VORAUSGESEHEN – Bücher in Kino und Fernsehen

Fernsehen

aspekte widmet sich heute ab 23 Uhr im ZDF dem E-Book, dem aspekte-Literaturpreis, der Verfilmung des Tagebuches von „Anonyma“ und der Frankfurter Buchmesse.
zdf.de

Kino

Das heise.de-Magazin Telepolis meint, dass Guillermo del Toros Verfilmung des „Hellboy“-Comics unter ihren Möglichkeiten bleibt.
telepolis.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Revolution des Selbermachens"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften