Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Monatspass

Orell Füssli eröffnet im Westside Einkaufszentrum in Bern

Am 8. Oktober 2008 eröffnet die Orell Füssli Buchhandlungs AG ihre erste Filiale in der Region Bern auf 1600 Quadratmetern im Freizeit- und Einkaufszentrum Westside in Bern-Brünnen. Es entstehen 35 neue Arbeitsplätze.
Auf 1600 Quadratmetern, verteilt über drei Etagen, wird die Orell Füssli Buchhandlungs AG ihre erste Buchhandlung im Kanton Bern eröffnen. Das umfangreiche Angebot beinhaltet Bücher, Hörbücher, Kalender und DVDs. Die Themenschwerpunkte bilden Romane, Kinderbücher, Lifestyle, Ratgeber, Freizeit, Biografien, Zeitgeschehen und Geschenkbücher und DVDs.

Beratung und Fachkompetenz
Orell Füssli steht für vertiefte Information und ausgewählte Unterhaltung und positioniert sich als gehobenes Fachgeschäft für Bücher und Medien. Dazu gehören persönliche Beratung und ein exzellenter Kundendienst. Dafür sorgen, unter der Leitung von Sabine Faust, 35 kompetente Mitarbeitende, die grösstenteils aus der Region Bern stammen. Als Shop-in-shop Konzept kooperiert Orell Füssli mit Payot Libraire, der führenden Buchhandelskette in der Westschweiz. Französischsprechende Buchhändlerinnen betreuen ein allgemeines französisches Sortiment im 1. Stock.

Neue Wege im Ladenbau
Orell Füssli startet in Bern mit einem neuen Ladenbaukonzept, welches in allen neuen Filialen zur Anwendung kommen wird. Neben den Warenträgern in Anthrazit und einem Bodenbelag in Eiche, wird die Farbe Rot als Farbakzent und zum Spannungsaufbau eingesetzt. Die berühmten roten Sofas, welche ein Markenzeichen von Orell Füssli sind, erhalten im Westside ein besonderes Revival.

Zusammen mit de Sede, dem Schweizer Spezialisten für Ledermöbel, wird das längste Lesesofa der Schweiz präsentiert, selbstverständlich in rotem Leder. Auf über 12 Metern können sich die Kundinnen und Kunden in Bücher vertiefen oder sich einfach ausruhen und die Architektur des Stararchitekten Libeskind auf sich wirken lassen. Das Non-Stop Sofa DS-600 ist ein moderner Klassiker, 1972 von den Designern Berger, Peduzzi-Riva, Ulrich und Vogt entworfen. Die Architektur von Libeskind verlangt nach einer besonderen Inszenierung , so András Németh, Verantwortlicher für Marketing bei Orell Füssli. Mit dem Schlangensofa von de Sede schaffen wir einen Blickfang und einen Anziehungspunkt innerhalb des Westside so Németh weiter.

Online-Kompetenz Ein fester Bestandteil des Konzepts von Orell Füssli bildet der Online-Shop unter www.books.ch. Rund 10 Prozent des Umsatzes werden bereits online erzielt. Online bestellte Bücher und Artikel können portofrei in jeder Filiale von Orell Füssli abgeholt werden. Neben Büchern, Hörbüchern, Musik-CDs, PC- und Konsolen-Games, gehört www.books.ch auch zu den Vorreitern bei den E-Books. Über 80’000 Titel sind als E-Books verfügbar und es werden zwei Lesegeräte angeboten.
Nächster Schritt Bereits im November wird in der Berner Innenstadt eine weitere Buchhandlung eröffnet. Orell Füssli bietet dann im bisherigen Musikhaus Krompholz auf 400 Quadratmetern ein ausgewähltes Sortiment an und bildet zusammen mit Krompholz ein Haus voller Kultur. Anspielend auf die jahrhundertealte Tradition von Orell Füssli meint Fabio Amato, Geschäftsführer von Orell Füssli, augenzwinkernd: “Es hat zwar etwas gedauert, aber nach 489 Jahren haben wir es endlich geschafft, in der Kulturstadt Bern Fuss zu fassen.”

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Orell Füssli eröffnet im Westside Einkaufszentrum in Bern"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.