Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Monatspass

Verbesserte Qualität und neue Services beim VlB

Verbesserte Qualität und neue Services beim Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB): Zur Frankfurter Buchmesse präsentiert die MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH die Betaversion des neuen Titelservices mit verbesserten Funktionalitäten. Dieser wird deutlich schneller, denn künftig werden die eingegebenen Daten in Echtzeit im Titelkatalog zur Anzeige gebracht. Die Qualität der Titeleinträge wird durch eine Plausibilitätsprüfung gewährleistet, die Fehler bei der Eingabe verhindert. Außerdem werden den Verlagen Unstimmigkeiten bei den bereits gemeldeten Titeln angezeigt. Deutlich erweitert wurde die Möglichkeit, Zusatzinformationen zu hinterlegen. Die Verlage können künftig zu jedem Titel beispielsweise Kurzbeschreibungen, Inhaltsverzeichnisse oder Auszüge angeben. Verbessert wurden auch die Importfunktionen: Neben dem ONIX-Format können die Daten der Titel künftig auch im Excel-Format importiert werden. Der offizielle Start für den neuen Titelservice ist Anfang nächsten Jahres geplant.

Auch im Online-Katalog des VLB gibt es eine Reihe von Neuerungen. Deutlich erweitert wurden die Suchfunktionalitäten der Schnellsuche, der Maskensuche sowie der Stapelsuche. Durch die Vereinfachung der Datenstrukturen ist die Integration in die Warenwirtschaftssysteme anderer Anbieter deutlich vereinfacht. Damit ist die Voraussetzung geschaffen, dass die Suchqualität in diesen Systemen der Suche im VLB-Online-Katalog entspricht. Um die Datenqualität zu optimieren, werden außerdem die im VLB angegebenen Preise und Lieferbarkeiten mit den Angaben von Auslieferungen und Barsortimenten abgeglichen. Über einen neuen Feedback-Button können die Abonnenten außerdem bei jedem Titel Rückmeldung über Datenprobleme geben oder Fragen an die Redaktion stellen. Zudem wurde die Branchenplattform libreka! in den VLB online Katalog eingebunden: Die Abonnenten können direkt aus dem VLB heraus in den auf libreka! eingestellten Volltexten lesen und mit Hilfe dieser einsehbaren Daten ihre Kunden informieren und beraten. Buchhändler erhalten zudem künftig über den Buchhändlerzugang Vollzugriff auf die Mehrzahl der in libreka! eingestellten Titel. Ausgebaut wird künftig die Integration der IBU. Damit wird der Bestellprozess für Buchhändler noch effizienter gestaltet.

Das VLB wird während der Frankfurter Buchmesse vom 15. bis 19. Oktober 2008, am Stand der MVB in Halle 4.0 D 1339 präsentiert.

Kommentare

1 Kommentar zu "Verbesserte Qualität und neue Services beim VlB"

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich bitte um sofortige Abmeldung für den Newsletter, da ich ab 01.01.2017 nicht mehr für die Firma AV Visionen tätig seinw erde.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
03.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.