Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

DuMont Kunst-Reiseführer neu aufgelegt

Ostfildern, September 2008. Ob Sie Zentralspanien von den Schätzen des Prado zu den Burgen Kastiliens entdecken oder ob Sie Tempel, Klöster und Pagoden in den Ländern am Mekong erkunden wollen, mit den DuMont Kunst-Reiseführern bekommen Sie als Leser alle Informationen, die Sie für Ihre Urlaubsreise benötigen.

Zentralspanien, das ist das Innere der Iberischen Halbinsel, fern der Meere. In der strengen Landschaft der kastilischen Hochebene liegen stolz sich auftürmende Städte wie Toledo, Salamanca, Ávila und Segovia wie Schmuckstücke auf einem ausgebreiteten Tuch. Die spanische Hauptstadt Madrid ist in den letzten Jahren eine der faszinierendsten Metropolen Europas geworden – und ein unvergleichlicher Ort für die Begegnung mit der europäischen Malerei geblieben. Der frisch aktualisierte und neu gestaltete DuMont Kunst-Reiseführer „Madrid und Zentralspanien“ ist der perfekte Begleiter durch die Kultur, Geschichte und Museen Madrids und Zentralspaniens – allein dem Prado sind 60 Seiten gewidmet. Mit diesem reich illustrierten Standardwerk wird bereits die Reiseplanung zu einer spannenden Auseinandersetzung mit der jahrhundertelangen Entwicklung europäischer Kunstgeschichte. Außerdem bietet der Reiseführer unentbehrliche Informationen für die Orientierung vor Ort und ausgewählte Wohlfühl- und Genießertipps.

Vietnam Kambodscha und Laos: Kein Wunder, dass sich die Franzosen in ihrer „Union Indochinoise“ besonders wohl fühlten, denn die drei Länder am Mekong verbreiten eine besondere Magie: das bergige Laos mit seinen freundlichen Menschen, das langgezogene Vietnam mit anmutigen Landschaften und das weite Kambodscha mit atemberaubenden Tempelruinen. Der frisch aufgelegte DuMont Kunst-Reiseführer „Vietnam Kambodscha und Laos“ verführt zu einer spannenden Begegnung mit Kultur und Geschichte der drei Staaten und bietet unentbehrliche Informationen für die Orientierung vor Ort. Die Beschreibungen der großen Denkmäler sind mit vielen Grundrissen und Plänen versehen, überhaupt ist der DuMont Kunst-Reiseführer reich illustriert. Dazu kommen jetzt ganz neu ausgewählte Wohlfühl- und Genießertipps, die direkt den einzelnen Städten und Stätten zugeordnet sind.

DuMont Kunst-Reiseführer „Madrid und Zentralspanien“

Autoren: Hans-Peter Burmeister unter Mitarbeit von Felix Scheffler

Format 15 x 20,5 cm

348 Seiten

Preis: € 25,90 (D) / € 26,70 (A) / sfr 46,90

ISBN: 978-3-7701-3458-8

DuMont Kunst-Reiseführer „Vietnam Kambodscha und Laos“

Autor: Martin H. Petrich

Format 15 x 20,5 cm

480 Seiten

Preis: € 29,95 (D) / € 30,80 (A) / sfr 54,00

ISBN: 978-3-7701-4398-6

Ein Rezensionsexemplar senden wir Ihnen auf Anforderung gerne zu. Alle Presseinfos und Buchcover (diese sind dem jeweiligen Pressetext zugeordnet) stehen auch zum Download unter www.mairdumont.com bereit. Der Abdruck der Cover ist honorarfrei.

Kontakt:

DuMont Reiseverlag

Brigitte Kehl – Presse –

Marco-Polo-Straße 1 – D-73760 Ostfildern (Kemnat)

Telefon: 0711 4502-245 – Telefax: 0711 4502-310

Mail: b.kehl@mairdumont.com

www.dumontreise.de – www.mairdumont.com

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "DuMont Kunst-Reiseführer neu aufgelegt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.