Kalkulierter Kassenknüller

Das Jahr 2008 wird David Wroblewski so schnell nicht vergessen:

  • Am 10. Juni ist sein literarischer Erstling „The Story of Edgar Sawtelle“ bei der HarperCollins-Tochter Ecco erschienen.
  • Ende Juni schaffte das Buch den Sprung auf die US-Bestsellerlisten.
  • Zuletzt folgte der Ritterschlag, der den Neuling endgültig auf den Bestseller-Olymp hebt: Oprah Winfrey hat den Roman zum neuen Auswahltitel ihres TV-Buchclubs gemacht.

Auf die Schulter klopfen kann sich auch Lee Boudreaux, die das Manuskript im Dezember 2006 gekauft hat, nachdem Wroblewski zuvor Dutzende von Absagen ins Haus geflattert waren. Seit Wochen sieht man Eccos engagierte Verlagsleiterin nur mit einem breiten Lächeln: Die Startauflage von 26000 Exemplaren war dank funktionierender Mundpropaganda schon vor der Auslieferung verkauft; nach drei Wochen waren 100000, Mitte Juli nach dem 13. Nachdruck schon 196000 Hardcover im Handel.

Anfang September lag die Gesamtauflage bei über 300.000 Exemplaren, überdurchschnittlich viel für einen literarischen Erstling und doch Peanuts im Vergleich zu dem, was der Aufkleber „Oprah’s Book Club“ jetzt an Nachfrage schaffen wird. 750.000 Exemplare wurden Anfang der Woche verschickt, und das nicht nur an den Buchhandel. Das Gütesiegel von Oprah Winfrey macht literarische Bücher in den USA längst auch bei Discountern und Price Clubs salonfähig.

Die internationale Karriere von David Wroblewski profitiert ebenfalls vom neuen Status des Autors: Seine amerikanische Literaturagentin Eleanor Jackson (Queen Literary Agency) hat Lizenzen in 17 Länder verkauft und die Telefone stehen nicht still. In Deutschland erscheint „Die Geschichte von Edgar Sawtelle“ voraussichtlich im August 2009 als literarischer Schwerpunkttitel bei der DVA – ganz ohne Oprah-Nachhilfe: Die Random House-Tochter hat die Übersetzungsrechte bereits Ende August über Mohrbooks (Zürich) erworben.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kalkulierter Kassenknüller"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.