Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

IBU: Bestellservice wird schneller

Der IBU-Bestellservice wird schneller und einfacher: Die Weiterleitung von Bestellungen über den Informationsverbund Buchhandel GmbH (IBU) ist ab sofort auch per E-Mail möglich. Bisher wurden die Bestellungen per Fax und Brief übermittelt. „Mit diesem neuen Service wird das Angebot der IBU weiter ausgebaut und professionalisiert“, sagt Ronald Schild, Geschäftsführer der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH. Verlage, die am Bestellverkehr per E-Mail teilnehmen möchten, werden gebeten, eine E-Mail mit dem Verlagsnamen, der ISBN-Präfix, der bisher genutzten Fax-Nummer sowie der E-Mail, die verwendet werden soll an die Adresse service@ibunet.de zu schicken.
 
Wie bereits von der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH gemeldet, wird die IBU ab 1. Oktober für Buchhändler günstiger. Ein neues Preismodell sieht vor, dass ab diesem Zeitpunkt der Großteil der Services für das Sortiment kostengünstiger oder kostenfrei angeboten wird.
Download: Gesamtübersicht über die neuen Preise und Services
 
Als Clearingstelle im Bestellwesen bündelt die IBU Bestellvorgänge der teilnehmenden Buchhändler und leitet sie an die Verlage und Barsortimente weiter. Gesellschafter des Unternehmens ist die BAG Buchhändler-Abrechnungs-Gesellschaft mbH, ein Tochterunternehmen der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH.
Informationen zur IBU sind abrufbar unter www.bag-ibu.de
 
Ansprechpartner bei der IBU ist Michael Vogelbacher, Telefon: 069 1306-449;
E-Mail: m.vogelbacher@mvb-online.de.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "IBU: Bestellservice wird schneller"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017