Terror in der Buchhandlung

Zum Start des Films „Der Baader Meinhof Komplex“ schaut die „Neue Zürcher“ sich noch einmal die Neuausgabe des zugrundeliegenden Buchs von Ex-„Spiegel“-Chefredakteur Stefan Aust (Hoffmann und Campe, Neuausgabe 2008, 26 Euro) an. „Langweilig war Stefan Austs Geschichte der RAF schon bei ihrem ersten Erscheinen vor 23 Jahren nicht. Die jetzt vorgelegte Neuausgabe seines Standardwerks ist noch dicker und farbiger als ihre Vorgänger. So sehr zwingt Aust dem Leser ein Miterleben auf, dass man sich bisweilen fragt, ob der Autor die szenische Gestaltung gar zu sehr auf Kosten der Nüchternheit gehen lässt“, meint die „NZZ“.

Als eine weitere interessante Neuerscheinung zum RAF-Thema nennt die „NZZ“ die Erinnerungen des kürzlich verstorbenen Sonderermittlers Alfred Klaus (Alfred Klaus und Gabriele Droste: Sie nannten mich Familienbulle. Meine Jahre als Sonderermittler gegen die RAF. Hoffmann und Campe 2008, 19,95 Euro), zu dessen Spezialaufgaben es gehörte, die Familien der RAF-Mitglieder zu besuchen.
„Neue Zürcher Zeitung“ (Seite 47)

Belletristik

Massimo Carlotto: Die dunkle Unermesslichkeit des Todes. Roman. Tropen Verlag 2008. 18,90 Euro
nzz.ch

Hans-Ulrich Möhring: Vom Schweigen meines Übersetzers. Eine Fiktion. Fahrenheit Verlag 2008, 22,90 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 34)

Bruno Morchio: Wölfe in Genua. Roman. Unionsverlag 2008, 16,90 Euro
nzz.ch

Robert Olmstead: Der Glanzrappe. Roman. Die Andere Bibliothek im Eichborn Verlag 2008, 28 Euro
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 14)

Karl-Heinz Ott: Ob wir wollen oder nicht. Roman. Hoffmann und Campe 2008, 17,95 Euro
nzz.ch

Budd Schulberg: Was treibt Sammy an? Roman. Aus dem Englischen übersetzt von Harry Rowohlt. Kein & Aber 2008, 19,90 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 34)

Donald Windham: Dog Star. Roman. Verlag Lielienfeld 2008, 19,90 Euro„Zeit“ (Seite 73)

Sachbuch

Franziska Augstein: Von Treue und Verrat. Jorge Semprun und sein Jahrhundert. C.H. Beck 2008, 24,90 Euro
„Zeit“ (Seite 75)

Henryk M. Broder: Kritik der reinen Toleranz. wjs Verlag 2008, 18 Euro
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 14)

Ulrike Folkerts / Katharina Schnitzler: Glück gefunden. Edition Braus im Wachter Verlag 2008, 24,90 Euro
bild.de

Ulrich Schnabel: Die Vermessung des Glaubens. Blessing Verlag 2008, 19,95 Euro
„Zeit“ (Seite 47)

Alexander von Schönburg: Alles, was Sie schon immer über Könige wissen wollten, aber nie zu fragen wagten. Rowohlt Berlin 2008, 17,90 Euro
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 14)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Terror in der Buchhandlung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Link, Charlotte
Blanvalet
2
Korn, Carmen
Kindler
4
Zeh, Juli
Luchterhand
5
Falk, Rita
dtv
08.10.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. Oktober - 17. Oktober

    Social Media Conference 2018

  2. 23. Oktober - 24. Oktober

    Neocom 2018

  3. 24. Oktober - 26. Oktober

    Medientage München 2018

  4. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  5. 5. November - 6. November

    VDZ: Publishers‘ Summit 2018