Abschied der Literateurin

Die langjährige Mitstreiterin im „Literarischen Quartett“ feiert einen weiteren Abschied: Sigrid Löffler (66, Foto), Mitbegründerin und Herausgeberin von „Literaturen“, beendet ihre Tätigkeit für die Zeitschrift zum Jahresende 2008. Dies hat Michael Merschmeier, Chef des Friedrich Berlin Verlags (ein Unternehmen der Klett Gruppe), in einer Pressemitteilung erklärt.

Löffler hat 84 Ausgaben des Magazins gestaltet und werde sich künftig anderen Aufgaben zuwenden, heißt es weiter.

Im Interview mit buchreport hat sich Löffler zuletzt zur Entwicklung der Literaturkritik geäußert: Diese dürfe nicht als verlängerter Arm der Marketing-Abteilungen der Verlage instrumentalisiert werden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Abschied der Literateurin"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Adler-Olsen, Jussi
dtv
2
Ruiz Zafón, Carlos
S. Fischer
3
Suter, Martin
Diogenes
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Barnes, Julian
Kiepenheuer & Witsch
20.03.2017
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten