Spiel ohne Vier

Der „Standard“ berichtet von der Vorstellung des Programms der Buch Wien 2008 (17. bis 23. November) – und vom Bedauern über die Absage der Verlage Suhrkamp, Rowohlt, Hoffmann und Campe und DuMont. Da nur Autorinnen und Autoren lesen dürfen, deren Verlage auch vertreten sind, werden deshalb Robert Menasse, Daniel Kehlmann oder Friederike Mayröcker in Wien fehlen. „Dafür werden unter anderem Donna Leon, Peter Esterhazy, Sybille Hamann oder Franz Schuh für Signierstunden und Lesungen zur Verfügung stehen. Dadurch sollen auch die Eintrittspreise gerechtfertig sein“, berichtet der „Standard“.
derstandard.at

BÜCHER & AUTOREN

Wolfram Siebeck: Der Autor und Gutesser Wolfram Siebeck wird 80 Jahre alt.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 35)

Thomas Rosenlöcher: Der Dresdner Dichter hat den erstmals vergebenen Hölty-Preis für Lyrik erhalten.
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 14)

Weißrusslands Literaten sind desillusioniert und werden von der heimischen Autokratie schikaniert.
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 16)  

Federico Garcia Lorca: Die Familie des von den Franco-Faschisten ermordeten Dichters hat ihren Widerstand gegen eine Exhumierung aufgegeben.
derstandard.at, spiegel.de

E-BOOK

Plastic Logic: Die Dresdner Firma baut ein vielversprechendes Lesegerät. Es verwendet dieselbe Schwarzweiß-Anzeigetechnik wie der Kindle, sein Bildschirm ist aber mehr als doppelt so groß.
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 18)

MEDIEN & MÄRKTE

Konsumklima mau: Die Arbeitnehmer in Deutschland können sich heute weniger leisten als zur Jahrtausendwende. Denn seit 2000 sind hierzulande die Reallöhne um 0,8 Prozent gesunken, wie die Hans- Böckler-Stiftung des DGB berechnet hat.
tagesspiegel.de

SZENE

Zürich: Seit Jahren versieht ein Unbekannter in der Stadt Zürich Werbeplakate und Baustellenabschrankungen mit mysteriösen biblischen Sprüchen. Zum Schreiben verwendet er stets einen blauen Filzstift. Zwei Mitarbeiter der Universität Zürich haben das Phänomen untersucht.
nzz.de

Deutscher Buchpreis: Welt Online lässt die Nutzer über den schönsten ersten Satz der Romane auf der Shortlist abstimmen.
welt.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Spiel ohne Vier"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau