Themenwelt und Kinderzimmer

Die Verlagsgruppe Oetinger, mit einem Umsatz von 60,9 Mio Euro (plus 26% gegenüber 2006) im Kinder- und Jugendbuch auf Wachstumskurs, kalkuliert mit einer vorgezogenen Bescherung: Zum Kinostart des Streifens „Tintenherz“ (11. Dezember), basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Cornelia Funke, starten die Hamburger eine Buch- und Nonbook-Offensive.

Die Oetinger-Tochter Dressler – dort erscheinen die Bücher von Cornelia Funke seit Jahren – schickt in diesen Tagen eine Sondervorschau mit 15 Seiten in den Handel. Getrommelt wird u.a. für folgende Produkte:

  • Sonderausgabe zum Film: Der Roman „Tintenherz“, erster Band der mehrfach ausgezeichneten Trilogie, wird in einer aufgebohrten Version mit
    40 Seiten farbiger Szenenfotos zum Preis von 22 Euro ausgeliefert.
  • Flankierende Sachbücher: „Die Welt von Tintenherz“ (24,90 Euro) ist als Schmuckband konzipiert, der auch Informationen zu den Themen Buchdruck und Mittelalter beinhaltet. Die Germanistin Hildegunde Latsch legt zudem unter dem Titel „Cornelia Funke – Spionin der Kinder“ (192 Seiten, 14,90 Euro) eine Werkbiografie vor.
  • Überarbeitetes Hörbuch: Das „Tintenwelt“-Filmhörspiel (2 CDs, 16,95 Euro) wurde mit einem Booklet mit Darsteller-Infos ausgestattet.
  • Im Zeitschriftenformat: Das Souvenirmagazin (100 Seiten, 5 Euro) lockt mit Porträts der Darsteller, einem Interview mit der Autorin und verspricht Blicke hinter die Kulissen der Filmproduktion.

Zu den Produkten, die Mädchenherzen höherschlagen lassen sollen, gehören außerdem Schreibfedern, Siegelstempel, Radiergummis und Adressbücher.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Themenwelt und Kinderzimmer"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Murakami, Haruki
    DuMont
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    05.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten