Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

be.bra verlag mit neuer Homepage

Der be.bra verlag geht heute unter www.bebraverlag.de mit einer neu gestalteten Hompage an den Start. Das Besondere daran, ist, dass sie für die speziellen Wünsche des kleinen unabhängigen Buchverlages entwickelt wurde, um den gewachsenen Anforderungen der Darstellung und Flexibilität im Netz gerecht zu werden. Als auch für kleinere Verlage bezahlbares Model hat das Berliner Ing.-Büro Joest Feenders (www.feenders.de) die Homepage auf Basis des freien Content Management Systems (CMS) Joomla umgesetzt. Das CMS zeichnet sich durch große Flexibilität und einfache Pflege/Bedienbarkeit aus.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "be.bra verlag mit neuer Homepage"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten