About Schmidt

In der „Zeit“ gestattet Ex-Bundeskanzler Helmut Schmidt einen Blick in sein Buch „Außer Dienst – Eine Bilanz“, das morgen im Siedler Verlag erscheint (22,95 Euro). In dem Vorabdruck beschreibt Schmidt sein Verhältnis zur Religion, seine wachsenden Zweifel an Gott und die Gründe warum er sich „immer noch einen Christen“ nennt.
„Zeit“ (Seite 8)

NACHGELESEN – Bücher heute in der Presse

Belletristik

Norbert Gstrein: Die Winter im Süden. Roman. Hanser 2008, 19,90 Euro
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 14)

Kerstin Hensel: Lärchenau. Roman. Luchterhand 2008, 19,95 Euro
nzz.ch

Peer Hultberg: Eines Nachts. Roman. Jung und Jung Verlag 2007, 24 Euro
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 14)

Ulla Lenze: Archanu. Roman. Ammann 2008, 19,90 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 32)

Norbert Niemann: Willkommen neue Träume. Roman. Hanser 2008, 24,90 Euro
„Zeit“ (Seite 66)

Aner Shalev: Dunkle Materie. Berlin Verlag 200719,90 Euro
nzz.ch

Sachbuch

Bushido: Bushido. riva-Verlag 2008, 19,90 Euro
“Bild” (Seite 8)

Tobias Haberl: “Sagen Sie jetzt nichts!” Süddeutsche Zeitung Edition 2008, 24,90 Euro
„Bild“ (Seite 18)

Ahmet Haşim: Frankfurter Reisebericht. Literaturca Verlag 2008, 16,50 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 32)

Torkel Klingberg: Multitasking. Wie man die Informationsflut bewältigt, ohne den Verstand zu verlieren, Beck 2008, 18,90 Euro
„Zeit“ (Seite 67)

Gerd Koenen: Traumpfade der Weltrevolution. Das Guevara-Projekt. Kiepenheuer & Witsch 2008, 24,95 Euro
„Zeit“ (Seite 65)

Andrzej Stasiuk: Dojczland. Edition Suhrkamp 2008, 9 Euro
nzz.ch

Matthias Steinbach: Ökonomisten, Philanthropen, Humanitäre. Professorensozialismus in der akademischen Provinz. Metropol Verlag 2008, 24 Euro
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 14)

VORAUSGESEHEN – Der Filmtipp

Regisseurin Ulla Wagner bringt mit ihrer zweiten großen Inszenierung „Die Entdeckung der Currywurst“ erneut ein Drama auf die Leinwand, das menschliche Schicksale vor dem Hintergrund der deutschen Geschichte zeigt.

Als sich der Zweite Weltkrieg dem Ende zuneigt, glaubt in Deutschland niemand mehr an den Sieg. Die Menschen haben sich der unabwendbaren Niederlage gefügt und versuchen nur noch, zu überleben und sich auf einen Neuanfang vorzubereiten. Inmitten dieses Umbruchs begegnen sich die Kantineköchin Lena und der Marinesoldat Hermann: Es beginnt für beide ein folgenschweres Liebesabenteuer.

Mit der vor allem durch die Fassbinder-Filme berühmt gewordenen Barbara Sukowa als Lena und Alexander Khuon, der in verschiedenen Hauptrollen am Deutschen Theater in Berlin zu sehen war, als Hermann ist Uwe Timms Novelle 15 Jahre nach Erscheinen nun auch verfilmt worden.

Bei dtv ist das offizielle Buch zum Film erschienen. Beim Carlsen Verlag begegnet man der Geschichte hingegen als Gothic Novel von der Zeichnerin Isabel Kreitz.

„Die Entdeckung der Currywurst“ startet heute in den Kinos.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "About Schmidt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.