Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Gudrun Bolduan verlässt den Börsenverein

Gudrun Bolduan (41), Geschäftsführerin des Verleger-Ausschusses im Börsenverein des Deutschen Buchhandels, wird den Verband Mitte September aus persönlichen Gründen verlassen. Sie war Mitglied der Geschäftsführung des Börsenvereins sowie im Europäischen Verleger-Verband und im Vorstand „Deutscher Hörbuchpreis e.V.“ aktiv. „Wir danken Gudrun Bolduan für ihr Engagement und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute“, so Alexander Skipis, Hauptgeschäftsführer im Börsenverein. Rolf Nüthen (57) wird die Leitung der Geschäftsstelle zunächst kommissarisch übernehmen.

 

Nach Abschluss ihres Studiums arbeitete Gudrun Bolduan beim Eichborn Verlag. Dort hatte sie zuletzt die Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit inne, bevor als sie als Geschäftsführerin in das „Büro für Berufsstrategie GmbH“ eintrat. Im Börsenverein vertrat sie als Geschäftsführerin des Verleger-Ausschusses seit Januar 2004 die Interessen der rund 1.900 Mitgliedsverlage.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gudrun Bolduan verlässt den Börsenverein"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften