Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Anzeigengipfel: Tagung der Akademie des Deutschen Buchhandels untersucht Trends und Entwicklungen im Anzeigenmarketing von Fachverlagen

Die Online-Werbebranche verzeichnet seit Jahren Rekordumsätze. Die Angebote im Anzeigenbereich werden dabei zunehmend komplexer und differenzierter, die Kunden anspruchsvoller. So müssen Verlagsmitarbeiter die Funktion von Media-Beratern erfüllen und flexibel auf individuelle Kundenwünsche reagieren – mit einem breiten Angebotsspektrum und unterschiedlichen Anzeigenmodellen. Hierbei gilt es, Print und Online sinnvoll zu verknüpfen.

Vor diesem Hintergrund veranstaltet die Akademie des Deutschen Buchhandels am 12. No-vember einen Anzeigengipfel für Fach(zeitschriften)verlage. Der Gipfel zeigt Trends und veränderte Kundenansprüche im Anzeigenmarketing von Fachverlagen auf – Print und Online bzw. in Kombination. Werbewirkungsforschung kommt hierbei ebenso zur Sprache wie die Bedeutung von Crossmedia-Paketen und deren Pricing sowie Ad Specials im Anzeigenmix und Mobile Advertising.

Als Referenten des Gipfels werden unter anderem Prof. Dr. Peter Wippermann (Geschäftsführer, Trendbüro), Christian Schmitt (Marketing Manager und Projektleitung media-TREFF.de, Vogel Industrie Medien), Dr. Michael Hallemann (Leiter Mediaforschung & Service, Gruner + Jahr), Norbert Stahl (Geschäftsführer Büro für Medien Norbert Stahl) und Thomas Szász (Managing Director, Smartshop Strategies) erwartet.

Die Tagung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Anzeigen und Marketing in Fach(zeitschriften)verlagen und Special-Interest-Zeitschriftenverlagen.

Für weitere Auskünfte zum Programm können Sie Tina Findeiß kontaktieren (089/ 29 19 53-64, tina.findeiss@buchakademie.de).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Anzeigengipfel: Tagung der Akademie des Deutschen Buchhandels untersucht Trends und Entwicklungen im Anzeigenmarketing von Fachverlagen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten