Skandal im Finanzministerium

Heute beginnt das Insolvenzverfahren beim Aufbau-Verlag. Aus der Sicht der „Welt“ steht der Verlag, anders als vom Insolvenzverwalter erklärt, „nicht wie ein auf Hochglanz poliertes Auto vor den potenziellen Käufern, sondern möglicherweise mit schwer absehbaren juristischen Risiken behaftet“. Den Preis in die Höhe treiben werde das nicht. Die Verantwortung dafür liege letztlich beim ungesetzlichen Handeln der Treuhand; dass vom Finanzministerium bislang überhaupt keine erkennbaren Anstalten gemacht worden seien, für die Fehler der Treuhand einzustehen, sei ein Skandal.

Die „Berliner Morgenpost“ berichtet, dass der Insolvenzverwalter einen „ehrgeizigen Zeitplan“ aufgelegt habe: Er wolle die Verkaufsverhandlungen möglichst schon im Oktober abschließen; unabhängig davon werde das Herbstprogramm gegenwärtig vollständig ausgeliefert und bereits das Frühjahrsprogramm 2009 geplant.
welt.de, rbb-online.de, morgenpost.de

VERLAGE

Frankreich: Listen mit den Herbst-Neuerscheinungen sind publiziert, Flammarion hat ein Buch angekündigt, von dem weder der Titel noch der Autor genannt werden – ist es Michel Houellebecq?
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 36)

BÜCHER & AUTOREN

Thomas Hürlimann: hat den Caroline-Schlegel-Preis erhalten.
nzz.ch

Hermann Lenz: Noch heute sieht sein Dachstuben-Arbeitszimmer im Elternhaus seiner Frau aus wie am Tag, als er starb.
nzz.ch

Sven Regener: Warum der Autor und Sänger den 80ern nicht nachtrauert (Interview).
fr-online.de

Salman Rushdie: hat vor dem Obersten Gericht in London eine Entschuldigung errungen für falsche Behauptungen im Buch eines Sicherheitsbeamten, der ihn zu Fatwa-Zeiten beschützt hatten.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 36)

Debora Vogel: war bisher vor allem als Freundin des polnischen Schriftstellers Bruno Schulz bekannt, doch sie ist selbst als Autorin zu entdecken.
nzz.ch

Richard Wright: Hymne zum 100. Geburtstag des afroamerikanischen Schriftstellers.
nzz.ch

ONLINE

Communities: Wie sich Stars im Netz als Privatperson inszenieren.
tagesspiegel.de

Google: wird geliebt, gehasst und gefürchtet – und ist gerade erst 10 Jahre alt geworden.
welt.de

E-Book: Sonys E-Book-Reader PRS-505 wird noch in diesem Jahr (spiegel.de) oder 2009 („Welt“) in D eingeführt – Start des Shops unklar.
spiegel.de, welt.de

Microsoft: übernimmt Shoppingportal Ciao.
„Financial Times Deutschland“ (S. 4)

Werbung: Myspace zieht mehr Werbung an als Yahoo.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 19)

MEDIEN & MÄRKTE

Medien: Bertelsmann bringt die Ufa zurück auf die große Leinwand, der Bestseller „Der Medicus“ von Noah Gordon soll verfilmt werden.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Samstag, S. 18)

Medien: Holtzbrinck verkauft tschechische Tochter Economia an einen Finanzinvestor.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 15)

SZENE

Friedrich Nietzsche: ist der wahre Erfinder von Communities wie StudiVZ.
holtzbrinck-elab.de

Goethe-Marathon: 1000 Schüler haben in Bensheim den Weltrekord im Goethe-Lesen aufgestellt – 50 Stunden.
fr-online.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Skandal im Finanzministerium"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften