Keine Angst vor Kannibalen

Verleger Stefan Lübbe macht bei der Verwirklichung seiner Vision von der Verlagsgruppe Lübbe als vielschichtiges Inhalte-Management-Haus auch im Hörbuch Tempo: Flankierend zum angestammten Auftritt im stationären Sortiment stellt die Tochter Lübbe Audio auf dem digitalen Markt die Weichen im Vertrieb und Marketing. Der Fahrplan:

  • Das frisch ausgelieferte Hörbuch „Dune – der Wüstenplanet“(24 CDs), Umsetzung der Science-Fiction-Saga von Frank Herbert, bietet Lübbe Audio bei digitalen Vollsortimentern wie Web.de oder dem 24/7 musicshop als Download an.
  • Lübbe-Audio-Chef Marc Sieper hat unterstützend in Zusammenarbeit mit SPV New Media eine digitale Marketingkampagne aufgezäumt. Social Networks wie myspace.com kommen als Multiplikationsfaktoren ins Spiel: Mithilfe eines eigens entwickelten Widgets können Internetnutzer einzelne „Dune“-Sequenzen kostenlos hören, tauschen und somit flächendeckend weiterverbreiten.

Auf der Suche nach stärkenden Partnern

„Diese kostenlosen Anfangskapitel sollen neugierig machen auf das gesamte Werk und natürlich zum Kauf, physisch oder digital, animieren“, erklärte Sieper im Gespräch mit buchreport. Kannibalisierungseffekte hält er für ausgeschlossen. Sieper hat dezidiert Zielgruppen im Visier, die nicht zu den üblichen Kunden des Buchhandels gehören. Die Bergisch Gladbacher verweisen in diesem Kontext auch auf die Hörspielserie „Geisterjäger John Sinclair“, angelehnt an die gleichnamige Romanheftreihe.

Im letzten Jahr hat Lübbe Audio erstmals Hörspielfolgen in das Download-Angebot von digitalen Vollsortimentanbietern integriert. Ein Experiment, das die Pläne für die aktuellen Aktivitäten beflügelte. Lübbe Audio landete mit dem digitalisierten Geisterjäger nach eigener Aussage „in den Top 10 der Musicload-Charts“.

Auch auf einer anderen Baustelle wird unterdessen weitergearbeitet: Nachdem Stefan Lübbe die Suche nach einem Investor eingestellt hat (buchreport berichtete), wird weiter nach passenden Medienunternehmen für gemein-
same Projekte im Geschäft mit Romanen, Jugendbüchern, aber auch Sachbüchern und Ratgebern gesucht. Wie aus Bergisch Gladbach zu hören ist, schreiten zudem die Verhandlungen über Vertriebskooperationen voran.

Das ganze Interview mit Verleger Stefan Lübbe und Geschäftsführer Thomas Schierack lesen Sie in der Ende dieser Woche erscheinenden September-Ausgabe von buchreport.magazin.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Keine Angst vor Kannibalen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.