Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Piper stärkt Verkauf und Marketing

Nach dem Erwerb der Verlage Pendo und Fahrenheit und der Kooperation mit dem Frankfurter Westend Verlag verstärkt der Münchener Piper Verlag nun sein Marketing- und Verkaufsteam. Christa Beiling konzentriert sich zukünftig ganz auf die Leitung des Marketings. Tino Uhlemann übernimmt die Leitung des Verkaufs. Er kommt – nach Stationen bei Rowohlt, Hoffmann & Campe und Heyne – von Random House, wo er zuletzt die gesamten nicht-buchhändlerischen Vertriebswege verantwortet hat.

Christa Beiling und Tino Uhlemann bilden zusammen mit der Taschenbuchchefin Ulrike Buergel und den Geschäftsführern Dr. Wolfgang Ferchl und Hans-Joachim Hartmann die Geschäftsleitung des PiperVerlags. Ingrid Ullrich, bisher für die Werbung verantwortlich, wird Art Direktorin. Die Werbung berichtet künftig an Marketingchefin Christa Beiling.

Piper trägt mit dieser Neuaufstellung dem eigenen Wachstum und den veränderten Marktbedingungen Rechnung.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Piper stärkt Verkauf und Marketing"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wie Sie die Dokumentationspflichten der DSGVO richtig umsetzen  …mehr
  • »Die Endverbraucher entdecken und mit ihnen ins Geschäft kommen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Schirach, Ferdinand
    Luchterhand
    2
    Paluten; Kern, Klaas
    Community Editions
    3
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    09.04.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten