Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Edition Lingua Mundi Ein Verlag geht auf die Reise

Frankfurt am Main, eines der Zentren für Multikulturalität in Deutschland, ist die Geburtsstätte des Verlags Edition Lingua Mundi. Lingua Mundi bedeutet so viel wie die Sprache der Welt und inzwischen sind es 13 Sprachen der Welt, in denen der freie Autor Engin Korelli pro Jahr 16 Kinderbücher herausgibt. Die Sprachen reichen von Türkisch über Polnisch, Russisch oder Farsi und weitere sind in Planung. Das Verlagsprogramm wurde im Juni mit den Geschichten um „Die Fledermaus, die keine war“, „Schneeball, wer bin ich?“ und „Yokoko, eine wundersame Reise“ eröffnet. Die Bücher sind in verschiedenen Übersetzungen erhältlich.

Der selbst in mehreren Sprachen beheimatete Engin Korelli ist 1963 in Kö?ekta? (Mittelanatolien) geboren. 1982 ging er zum Studium der Französischen Literatur nach Paris. In den Jahren 1985-1991 pendelte er zwischen Frankreich und Deutschland, wo er sich 1991 in Frankfurt am Main niederließ. Neben seinem Studium der Volkswirtschaftslehre und der Turkologie in Frankfurt a. M. schrieb und veröffentlichte er eigene Erzählungen und war Herausgeber der Türkischen Literatur-Kunst-Kulturzeitschrift „AYRINTI.net“.

Für die Gründung des Verlages für mehrsprachige Kinderliteratur, führt Korelli zwei Aspekte an: Zum einen sah er sich in seinem Leben mit einer Vielfalt von Sprachen konfrontiert, mit denen er sich auch während seines Studium auseinandersetzte. Geprägt durch seine Erfahrungen in unterschiedlichen Kulturkreisen, möchte er Kindern den Zugang zur Mehrsprachigkeit erleichtern, um die Integration zu fördern und auch Kindern mit Migrationshintergrund den Einstieg ins Schulleben zu ebnen. Zum anderen suchte Korelli lange Zeit vergeblich nach bilingualen Kinderbüchern, aus denen er seinen Kindern vorlesen konnte. Durch den Mangel an mehrsprachiger, optisch anspruchsvoller Kinderliteratur und -spiele, reifte bei ihm der Gedanke, Kinderbücher zu verlegen, die nicht nur mehrsprachig, sondern auch ästhetisch ansprechend sind. „Ich möchte den Buchmarkt um schöne, mehrsprachige Kinderliteratur bereichern!“, so Engin Korelli.

Kontakt zum Verlag:

Engin Korelli

Edition Lingua Mundi

Rohrbachstr. 62

60389 Frankfurt am Main

Tel.: 069/4032-5958

Mail: info@edition-lingua-mundi.com

http://www.edition-lingua-mundi.com

Pressekontakt:

Alexandra Klusmann

Mediakontakt Laumer

Tel.: 06421/69009-13

Mail: alexandra.klusmann@mediakontakt-laumer

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Edition Lingua Mundi Ein Verlag geht auf die Reise"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften