Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Erlanger Buchwissenschaft erforscht Smartphone-Einsatz

Erlanger Buchwissenschaft erforscht Einsatz von Smartphones in der Buchbranche

Prof. Dr. Christoph Bläsi von der Buchwissenschaft der Universität Erlangen-Nürnberg wird sich mit seinen Mitarbeitern in den nächsten Jahren mit der Frage beschäftigen, wie der Einsatz von „mobilen Endgeräten“, z.B. Smartphones, in Buchhandlungen, Verlagen und anderen Medienunternehmen so gestaltet werden kann, dass er positive Effekte zeigt. Den Rahmen dazu bildet das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte, umfangreichere Projekt „2nd TECH-CYCLE“ (www.2ndtechcycle.de), das dieser Tage gestartet wurde. Zusammen mit „Feldpartnern“, also ausgesuchten mittelständischen Branchenunternehmen, bei denen im Rahmen des Projektes für einen längeren Versuchszeitraum solche Geräte (und natürlich die dazugehörigen Backend-Anwendungen) eingeführt werden, wird untersucht, ob und wie dadurch tatsächlich Produktivitätssteigerungen und / oder Serviceverbesserungen möglich sind. An dem Projekt sind außer der Erlanger Buchwissenschaft Lehrstühle der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg sowie die Firmen Research in Motion („BlackBerry“) und T-Mobile beteiligt. Bei der Erlanger Buchwissenschaft wird speziell für die Arbeit an diesem Projekt eine wissenschaftliche Mitarbeiterstelle geschaffen.

Weitere Informationen: www.2ndtechcycle.de

christoph.blaesi@buchwiss.uni-erlangen.de

http://www.buchwiss.uni-erlangen.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Erlanger Buchwissenschaft erforscht Smartphone-Einsatz"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Was ist möglich? Was hat Potenzial? Und was…  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten