Befreiung und Befremden

In der „Frankfurter Rundschau“ beschäftigt sich Arno Widmann mit der neuen Reihe „Suhrkamp 1968“ – und wird von der Lektüre der berühmten Texte der Studentenrevolte in ein Wechselbad der Gefühle gestürzt. „Wer heute Herbert Marcuses ,Versuch über die Befreiung’ aus dem Jahre 1969 wiederliest, der wird sich daran erinnern, wie befreiend der Essay damals wirkte. Man war vom Druck befreit, eine Revolution bewirken zu müssen. Befreiung genügte“, schreibt Widmann. Heute dagegen lese man den Text „mit einigem Befremden“. Frantz Fanons „Die Verdammten dieser Erde“ erscheine sogar „heute dem weniger aufmerksamen Leser komisch. Dem aufmerksamen aber verlogen“, urteilt der Rezensent. Eindrucksvoll findet er dagegen immer noch Peter Handkes 1966 erschienene „Publikumsbeschimpfung“.
fr-online.de

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

Elizabeth Bowen: Sommernacht. Short Stories. Schöffling 2007, 24,90 Euro
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 12)

Anja Jardine: Als der Mond vom Himmel fiel. Erzählungen. Kein & Aber 2008, 18,90 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 34)

Yasmina Khadra: Die Sirenen von Bagdad. Roman. Nagel & Kimche 2008, 19,90 Euro
„Zeit“ (Seite 52)

Albert Sánchez Piñol: Pandora im Kongo. Roman. Fischer 2007, 19,90 Euro
nzz.ch

Ingo Schulze: Adam und Evelyn. Roman. Berlin Verlag 2008, 18 Euro
tagesspiegel.de

Madeleine Thien: Einfache Rezepte. Erzählungen. Luchterhand Literaturverlag 2008, 17,95 Euro; Jene Sehnsucht nach Gewissheit. Roman. Luchterhand Literaturverlag 2007, 19,95 Euro
„Zeit“ (Seite 46)

Sachbuch

Wolfgang Amsoneit / Walter Ollenik: Zeitmaschine Architektur. Eine Einführung in die Architekturtheorie. Klartext Verlag 2008, 34,90 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 12)

Dominique Bona: Camille und Paul. Kunst und Leben der Geschwister Claudel. Albrecht Knaus Verlag 2008, 22,95 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung (Seite 34)

Richard Rorty: Philosophie als Kulturpolitik. Suhrkamp 2008, 28,80 Euro
„Zeit“ (Seite 47)

Wole Soyinka: Brich auf in früher Dämmerung. Erinnerungen. Ammann Verlag 2008, 34,90 Euro
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 12)

Kinderbuch

Martha Brooks: Mistik Lake. Hanser 2008, 8,95
„Zeit“ (Seite 48)

Robert Domes: Nebel im August. Die Lebensgeschichte des Ernst Lossa. cbt 2008, 7,95 Euro
„Zeit“ (Seite 48)

Michel Gay: Eine Dose Kussbonbons. Moritzverlag 2008, 12,80 Euro
„Zeit“ (Seite 48)

Sally Nichols: Wie man unsterblich wird – Jede Minute zählt. Hanser 2008, 12,90 Euro
„Zeit“ (Seite 48)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Befreiung und Befremden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften