Aufmarsch der Lexikon-Drücker

Im Internet trommelt InmediaOne massiv für
neue Mitarbeiter im Direktvertrieb.

Als das Bibliographische Institut & F.A. Brockhaus kürzlich seine (roten) Zahlen präsentierte und die Einbrüche im Lexikon-Geschäft, wurde von den Mannheimern ein Vertriebsweg explizit ausgenommen: Der Direktvertrieb der Bertelsmann Arvato-Tochter inmediaOne leiste im Vertrieb der hochpreisigen Großwerke gute Arbeit („der Door-to-Door-Vertrieb war exzellent“). Die Zusammenarbeit werde deshalb intensiviert und längerfristig abgesichert; auch von neuen Printprodukten, die speziell für diese Vertriebsschiene entwickelt werden, ist die Rede.

Dass die jetzt erfolgende massive Personalaufstockung bei inmediaOne damit in Zusammenhang steht, will bei den Partnern niemand bestätigen, doch ist die Brockhaus-Schiene neben den Marken Bertelsmann Lexikothek und Coron Exclusiv (bibliophile Ausgaben/Faksimiles) die wichtigste der Gütersloher Haustürvertriebsspezialisten.

Bei inmediaOne sucht man derzeit mithilfe des auf die Vermittlung von Vertriebsexperten spezialisierten Hamburger Personaldienstleisters hvvm um die 800 „Verlagspartner“, freie Handelsvertreter, die das bestehende Vertriebsnetz für Wissensmedien in Deutschland, Österreich und der Schweiz enger knüpfen sollen. Motto: Je mehr – auf Provisionsbasis tätige – Handelsvertreter, desto mehr Umsatz.

Aktuell arbeitet inmediaOne mit ca. 1200 Verlagspartnern zusammen, von denen um die 1000 die erwähnten drei Hauptmarken vertreten. Weitere Mitarbeiter kümmern sich um sechs andere Bereiche. In Gütersloh spricht man von einem „Wachstumsprogramm“, um dem Trend, wonach Wissensmedien immer schwerer zu vertreiben sind, entgegenzusteuern. Dazu solle der Vertrieb „nachhaltig“ ausgebaut werden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Aufmarsch der Lexikon-Drücker"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien