Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Thienemann-Autor Reifenberg startet Blog

„Lesen kann mehr sein. Was lese ich aus diesem Buch heraus, was hinein? Und du – hast du etwas anderes gelesen?“: Für Frank M. Reifenberg sind Reaktionen auf seine Bücher wichtig – er fordert Eindrücke und Fragen, Kritik und Anregungen ein. Er will das wissen und andere wollen es auch wissen.

Es gibt kaum einen direkteren Weg, als diese Resonanz im Worldwideweb als Blog darzustellen. Damit startet zum ersten Mal ein Thienemann-Autor ein Web 2.0- basiertes Projekt zum Buch. „Ich mache Angebote, die über das Buch hinausgehen“, so Reifenberg. Das Internet- Tagebuch bietet für den Leser einen Mehrwert und ist gleichfalls der Raum für alle Stimmen und ihren Austausch, transparent und gleichberechtig. Darüber hinaus können die Leser ihn aktiv mitgestalten und weiterentwickeln.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Thienemann-Autor Reifenberg startet Blog"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Suter, Martin
Diogenes
2
Ferrante, Elena
Suhrkamp
3
Ferrante, Elena
Suhrkamp
4
Auster, Paul
Rowohlt
5
Yanagihara, Hanya
Hanser
13.02.2017
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 7. März - 18. März

    Litcologne

  2. 11. März - 19. März

    Münchner Bücherschau junior

  3. 14. März - 16. März

    Londoner Buchmesse

  4. 17. März

    HR-Future Day

  5. 18. März

    Recruiting Day