Hufescharren in Hagen

Via „FTD“ wirft der Hagener Handelskonzern Douglas, die Mutter der Buchhandelskette Thalia, ihren Hut für Teile von Weltbild in den Ring. Aus einem Pressegespräch zitiert das Wirtschaftsblatt Douglas-Chef Henning Kreke (Foto): „Als Ganzes interessiert uns Weltbild nicht – einzelne Teile dagegen sehr.“ Der Verkaufsprozess sei derzeit allerdings noch in einem „sehr frühen Stadium“, zitiert die „FTD“ weiter. „Offen ist, ob ein Zukauf von Weltbild-Teilen durch Thalia zu kartellrechtlichen Problemen führen könnte“, gibt die „Financial Times“ vorsichtig zu bedenken.

Die „Welt“ fasst ihre Erkenntnisse aus dem Kreke-Gespräch im sechsten Absatz ihres Artikels knapp zusammen: „Für die Buchsparte Thalia kann sich Kreke durchaus Zukäufe vorstellen, wenn der Hauptkonkurrent Hugendubel/Weltbild tatsächlich auf den Markt kommen sollte. ,In diesem Fall würden wir sicherlich zu denen gehören, die gefragt würden’, so Kreke.“

Einer für möglich gehaltenen Übernahme des Bertelsmann Clubs hat Kreke in dem Gespräch laut „FTD“ eine Absage erteilt. Offizielle Begründung: Das Geschäftsmodell des Clubs passe nicht zu Thalia. „Branchenkennern zufolge hatten Bertelsmann und Douglas Ende 2006 eine Fusion der Direct Group – in der die Gütersloher ihre Buch-, DVD- und Musikklubs bündeln – mit Thalia ausgelotet. Die Gespräche waren jedoch gescheitert“, schreibt die „FTD“.

Mit Douglas beschäftigt sich auch die „FAZ“: Sie bringt aus einem Gespräch mit Kreke die Erkenntnis mit, dass der Handelskonzern auf dezentrale Führung setzt und Sorgen mit der Klamottenkette Appelrath-Cüpper hat.

Das „Handelsblatt“ interessiert sich für Douglas vor allem, weil die Großaktionäre  Henning Kreke, Oetker und Eklöh-Gruppe sich gerade munter mit Aktien eindecken und kurz davor stehen, die Mehrheit bei dem Handelskonzern zu übernehmen.

„Financial Times Deutschland“ (Seite 6), welt.de, „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 17), „Handelsblatt“ (Seite 17)

 
VERBAND

Börsenverein: Hannes Hintermeier spießt die Druckkostenzuschuss-Anforderung der MVB Forderung für das „Lesebuch zur Longlist Deutscher Buchpreis 2008“ auf. Und meint zum Rückzieher: „Das war knapp. Daneben war es trotzdem.“
faz.net

BÜCHER & AUTOREN

Richard Erdoes: Der Grafiker, Autor und Bürgerrechtsaktivist ist im Alter von 96 Jahren gestorben.
standard.at

Herta Müller und Richard Wagner: Die Schriftsteller werfen dem rumänischen Kulturinstitut ICR in Berlin vor, ehemalige Securitate-Spitzel eingeladen zu haben.
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 14)

MEDIEN & MÄRKTE

Scheufelen: Die traditionsreiche Papierfabrik muss wegen steigender Energie- und Rohstoffkosten Insolvenz anmelden.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 18)

Textilhandel: Renommierten Ketten wie Wehmeyer droht die Pleite.
welt.de

ONLINE

Amazon plant in den USA ein neues Angebot, durch das Internet-Nutzer neue Filme und Serien auf Knopfdruck und ohne Wartezeit ansehen können.
„Financial Times Deutschland“ (Seite 5)

Ebay: Die Konsumzurückhaltung macht dem Internetmarktplatz zu schaffen. Der Ausblick enttäuscht, der Aktienkurs stürzt ab.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 18)

Google: Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz, Peter Schaar, kritisiert den Plan des Suchmaschinenriesen, Städte fotografisch zu erfassen.
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 18)

SZENE

Franziska Becker: Das Wilhelm-Busch-Museum Hannover zeigt bis 24. August in einer Ausstellung die Cartoons der feministischen Zeichnerin.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 35)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hufescharren in Hagen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.