Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Hamburger Studenten gewannen Kreativpreis der edel AG

Drei Studenten der Hamburger Akademie für Mode & Design gewannen einen mit 5.000 Euro ausgeschriebenen Kreativpreis des Hamburger Entertainment-Unternehmens edel AG für den Entwurf eines attraktiven und funktionellen Messestandes. edel wird sich mit diesem Stand auf den Buchmessen in Frankfurt und Leipzig präsentieren und das Konzept auch für alle Messeaktivitäten für ihren Tonträgerbereich einsetzen.

Über zwanzig Studentinnen und Studenten des Studienganges Raumkonzept und Design hatten sich an der Ausschreibung beteiligt und ihre Entwürfe nach acht Wochen intensiver Planung und Modellierung einer aus dem edel Vorstand sowie Architekten und Messebauern zusammengesetzten Jury vorgestellt. Schließlich entschieden sich die Experten für den Entwurf der drei Studenten Karoline Dausien, Jakob Buse und Daniel Niens, die einen sehr zeitgemäß angelegten Messestand vorstellten, der durch Funktionalität und moderne Ausstrahlung das Profil der edel AG mit seinen Buchverlagen überzeugend repräsentieren wird.

Bei der Preisverleihung am Dienstagnachmittag in der Zentrale der edel AG erklärte Michael Haentjes, CEO der edel AG,„Wir sind überrascht und begeistert, mit welcher Professionalität und welchen überzeugenden Konzeptionen die Studentinnen und Studenten der Hamburger Akademie für Mode & Design ihre Vorstellungen eines in die heutige Zeit passenden Messestandes umgesetzt haben. Es ist uns bei dieser Leistungsdichte sehr schwer gefallen, einen Sieger zu ermitteln. Gefragt war ein innovativer Entwurf, der die Produkte der edel AG sowie die Unternehmensphilosophie und –kultur erspüren lässt. Die Grenzen der Ideen wurden im Rahmen des Wettbewerbs nur durch die Maße und sicherheitstechnische Bedingungen gegeben. Die jungen Studentinnen und Studenten, die sich an dem Kreativpreis für den Messestand der edel AG beteiligten, können es mit jedem Profi aufnehmen.“

Für ein weiteres innovatives Modell – einem einer großen Treppe nachempfundenen Messestand – lobte das Unternehmen einen zusätzlichen Sonderpreis aus.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hamburger Studenten gewannen Kreativpreis der edel AG"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften